Warhammer: Vermintide 2: Über eine Million Verkäufe in fünf Wochen & neue Rabatt-Aktion auf Steam - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Fantasy-Shooter
Entwickler: Fatshark
Publisher: Fatshark
Release:
08.03.2018
2018
2018
Test: Warhammer: Vermintide 2
82
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Warhammer: Vermintide 2
Ab 23.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Warhammer: Vermintide 2 - Über eine Million Verkäufe in fünf Wochen & neue Rabatt-Aktion auf Steam

Warhammer: Vermintide 2 (Shooter) von Fatshark
Warhammer: Vermintide 2 (Shooter) von Fatshark - Bildquelle: Fatshark
Die PC-Version von Warhammer: Vermintide 2 hat sich seit der Veröffentlichung am 8. März 2018 über eine Million Mal verkauft, wie Entwickler Fatshark stolz verkündet. Passend dazu hat man eine Infografik mit weiteren Zahlen aus dem Spiel veröffentlicht sowie eine einwöchige Rabatt-Aktion auf Steam angekündigt, bei der vom 12. bis zum 19. April zehn Prozent Ermäßigung auf den Verkaufspreis der kooperativen Fantasy-Action gewährt werden:


Bildquelle: Fatshark

Bereits innerhalb der ersten Verkaufswoche konnten über 500.000 Exemplare abgesetzt werden (wir berichteten). Konsolen-Umsetzungen für PlayStation 4 und Xbox One befinden sich bereits in Arbeit, entsprechende Beta-Tests sollen noch dieses Frühjahr stattfinden.

Letztes aktuelles Video: Release-Trailer


Quelle: Fatshark

Kommentare

casanoffi schrieb am
Rolk hat geschrieben: ?
14.04.2018 08:57
Mein "Problem" mit dem Singleplayer ist das der erste Schwierigkeitsgrad schnell zu wenig fordernd ist und im 2. die Bosse fast schon zu stark sind für mich + Bots und der Loot + Erfahrung nicht in gleichem Masse besser wird, so das es sich wenigstens lohnen würde. Beim Vorgänger klappt das auf höheren Schwierigkeitsgraden mit Bots irgendwie (noch) besser. Das Spiel ist seinen Preis natürlich dennoch mehr als locker wert.
ugac hat geschrieben: ?
14.04.2018 13:15
Das Ding mit den Bots ist das sie leveln. Bzw. spielst du mit Kruber bis Level 30 und wechselst dann den Char, ist dein Kruberbot Level 30, hat deine mit Kruber benutzen Waffen und Talente.
Aber an sich kann ich mir nicht vorstellen, dass einem das Spielen mit Bots auf Dauer Freude bereitet.
Sehr interessant, danke euch für die Infos.
Mit Bots als Coop-Partner habe ich keine Probleme, habe schon beide Left4Dead ziemlich lange solo gezockt.
Rolk hat geschrieben: ?
13.04.2018 08:40
Sorry, ich wusste nicht das der mit so wenigen posts schon ein bekannter Troll ist. Zweitaccount?
Jetzt, wo...
Rolk schrieb am
Das Bots die erspielte bessere Ausrüstung nutzen weis ich. Allerdings bin ich weit davon entfernt mit Level 30 Bots herum zu rennen und das reicht halt nur sehr unzureichend gegen Bossgegner, sobald man am Schwierigkeitsgrad dreht.
ugac schrieb am
Rolk hat geschrieben: ?
14.04.2018 08:57
casanoffi hat geschrieben: ?
13.04.2018 21:32
Hab´s schon eine Ewigkeit auf meiner Wunschliste, aber bisher kam ich nicht dazu.
Hab nur ein paar Bedenken, dass mir das als Singleplayer schnell zu wenig wird...
Mein "Problem" mit dem Singleplayer ist das der erste Schwierigkeitsgrad schnell zu wenig fordernd ist und im 2. die Bosse fast schon zu stark sind für mich + Bots und der Loot + Erfahrung nicht in gleichem Masse besser wird, so das es sich wenigstens lohnen würde. Beim Vorgänger klappt das auf höheren Schwierigkeitsgraden mit Bots irgendwie (noch) besser. Das Spiel ist seinen Preis natürlich dennoch mehr als locker
Das Ding mit den Bots ist das sie leveln. Bzw. spielst du mit Kruber bis Level 30 und wechselst dann den Char, ist dein Kruberbot Level 30, hat deine mit Kruber benutzen Waffen und Talente.
Aber an sich kann ich mir nicht vorstellen, dass einem das Spielen mit Bots auf Dauer Freude bereitet.
Rolk schrieb am
casanoffi hat geschrieben: ?
13.04.2018 21:32
Hab´s schon eine Ewigkeit auf meiner Wunschliste, aber bisher kam ich nicht dazu.
Hab nur ein paar Bedenken, dass mir das als Singleplayer schnell zu wenig wird...
Mein "Problem" mit dem Singleplayer ist das der erste Schwierigkeitsgrad schnell zu wenig fordernd ist und im 2. die Bosse fast schon zu stark sind für mich + Bots und der Loot + Erfahrung nicht in gleichem Masse besser wird, so das es sich wenigstens lohnen würde. Beim Vorgänger klappt das auf höheren Schwierigkeitsgraden mit Bots irgendwie (noch) besser. Das Spiel ist seinen Preis natürlich dennoch mehr als locker wert.
Rolk hat geschrieben: ?
13.04.2018 08:40
Trolloll. Ein wie verbohrter Konsolero muss mein sein, um so einen Stuss von sich zu geben, weil eine 10% Rabattaktion angekündigt wird. Unglaublich... :roll:
Kleiner Ratschlag - den Typen nicht ernst nehmen und ignorieren.
Und auch bitte nicht zitieren, dann müssen ihn nämlich die anderen, die ihn bereits ignorieren, nicht lesen :wink:
Sorry, ich wusste nicht das der mit so wenigen posts schon ein bekannter Troll ist. Zweitaccount?
casanoffi schrieb am
Hab´s schon eine Ewigkeit auf meiner Wunschliste, aber bisher kam ich nicht dazu.
Hab nur ein paar Bedenken, dass mir das als Singleplayer schnell zu wenig wird...
Rolk hat geschrieben: ?
13.04.2018 08:40
Trolloll. Ein wie verbohrter Konsolero muss mein sein, um so einen Stuss von sich zu geben, weil eine 10% Rabattaktion angekündigt wird. Unglaublich... :roll:
Kleiner Ratschlag - den Typen nicht ernst nehmen und ignorieren.
Und auch bitte nicht zitieren, dann müssen ihn nämlich die anderen, die ihn bereits ignorieren, nicht lesen :wink:
schrieb am

Facebook

Google+