Freeman: Guerrilla Warfare: Mount & Blade trifft ArmA: Shooter mit Strategie-Elementen bei Steam Early Access - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Military-Shooter
Entwickler: KK Game Studio
Publisher: KK Game Studio
Release:
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Freeman: Guerrilla Warfare - Mount & Blade trifft ArmA: Shooter mit Strategie-Elementen bei Steam Early Access

Freeman: Guerrilla Warfare (Shooter) von KK Game Studio
Freeman: Guerrilla Warfare (Shooter) von KK Game Studio - Bildquelle: KK Game Studio
Bei Steam ist Freeman: Guerrilla Warfare von KK Game Studio in den Early Access gestartet (Preis: 14,99 Euro). Der taktische First-Person-Shooter versucht Strategie- und Rollenspiel-Elementen zu vermischen. In dem Spiel übernimmt man die Rolle eines Kommandanten, sammelt Geld, stellt eine Armee auf und kämpft in First-Person-Manier - quasi Mount & Blade trifft Arma (und Jagged Alliance). Die ersten Nutzer-Reviews fallen "sehr positiv" aus (91% von 428 Reviews sind "positiv").

"Im Spiel geht es um deine Karriere als Fraktionsführer: Du beginnst mit minimalem Kapital und musst an Geld kommen. Baue eine Armee auf, führe Krieg gegen andere Fraktionen, und besiege rivalisierende Truppen mit durchdachten Strategien und hoher Treffsicherheit, und erobere schließlich die Welt. Das Spiel bietet eine völlig neue Shooter-Erfahrung, die ein Gleichgewicht aus intensiver First-Person Action und allgemeiner Strategie findet. Das innovative Kampfsystem des Spiels verschmilzt taktisches FPS mit Echtzeit Strategie, was dir erlaubt eine Armee zu führen und Taktiken in der Vogelperspektive zu planen, während du als Fußsoldat in der First-Person Perspektive in ein intensives Feuergefecht eintauchst."



Die Early-Access-Phase soll bis Ende 2018 dauern. Die aktuelle Version umfasst einen Sandbox-Modus mit 12 Städten, drei Schlachtfeldern, fünf Fraktionen sowie den grundlegenden Spielelementen. In den nächsten Monaten sollen ein Tag/Nacht-Wechsel, unterschiedliche Squadtpyen (Mörser, Sanitäter), mehr Karten, unterschiedlichere Waffen (Granatwerfer), generische Missionen und weitere Optionen (mehr Squad-Kommandos, auswählbarer Commander, Diplomatie) hinzugefügt werden.

Features (laut Entwickler):
  • "FPS trifft Sandbox Strategiespiel: Beginne deine Karriere mit einer Pistole und fünf Soldaten, wie wirst du damit zur stärksten Armee der Welt werden? Es geht nicht nur ums ballern, sondern auch um Strategie und dein Können als Kommandant.
  • Freie, formbare Sandbox-Erfahrung: Handle mit den Einheimischen, rekrutiere Soldaten, plündere Dörfer, bekämpfe Banditen, greife Territorien an und erobere die Welt. Du bestimmst dein eigenes Schicksal!
  • Epische, riesige Gefechte: Tauche in wahrlich epische Schlachtfelder mit hunderten Kämpfern ein. Sieh zu, wie deine Soldaten die feindlichen Linien stürmen und vergieße das Blut des Feindes für den Sieg.
  • Befehlige eine Armee: Du kämpfst nicht alleine. Gebe Befehle direkt an deine Einheiten in Feuergefechten weiter, nutze die Umgebung, setze Flankierungsrouten und vernichte den Feind mit einem finalen Ansturm!
  • Realistische Kampfsimulation: Ballistische Simulationen, detaillierte Umgebungen, realistische Soundeffekte und eine hochintelligente KI geben dir wahrlich das Gefühl in ein echtes Schlachtfeld einzutauchen."



Screenshot - Freeman: Guerrilla Warfare (PC)

Screenshot - Freeman: Guerrilla Warfare (PC)

Screenshot - Freeman: Guerrilla Warfare (PC)

Screenshot - Freeman: Guerrilla Warfare (PC)

Screenshot - Freeman: Guerrilla Warfare (PC)

Screenshot - Freeman: Guerrilla Warfare (PC)

Screenshot - Freeman: Guerrilla Warfare (PC)

Screenshot - Freeman: Guerrilla Warfare (PC)

Screenshot - Freeman: Guerrilla Warfare (PC)

Screenshot - Freeman: Guerrilla Warfare (PC)

Screenshot - Freeman: Guerrilla Warfare (PC)

Screenshot - Freeman: Guerrilla Warfare (PC)

Screenshot - Freeman: Guerrilla Warfare (PC)

Screenshot - Freeman: Guerrilla Warfare (PC)

Screenshot - Freeman: Guerrilla Warfare (PC)

Screenshot - Freeman: Guerrilla Warfare (PC)

Screenshot - Freeman: Guerrilla Warfare (PC)

Screenshot - Freeman: Guerrilla Warfare (PC)



Quelle: KK Game Studio

Kommentare

Eisenherz schrieb am
Interessante Idee. Das da noch keiner vorher drauf gekommen ist ...
Zumindest hat der Entwickler voll ins Schwarze getroffen, denn schon 48 Stunden nach Beginn der EA-Phase hat sich eine große Community um die drei Programmierer geschart, die ihnen helfen wollen, das Spiel richtig gut werden zu lassen! :)
schrieb am

Facebook

Google+