Dawn of Man: Von der Steinzeit bis in die Eisenzeit: Aufbau-Strategie mit Survival-Elementen - 4Players.de

 
Strategie
Entwickler: Madruga Works
Publisher: Madruga Works
Release:
01.03.2019
Spielinfo Bilder Videos
Anzeige

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Dawn of Man - Von der Steinzeit bis in die Eisenzeit: Aufbau-Strategie mit Survival-Elementen

Dawn of Man (Strategie) von Madruga Works
Dawn of Man (Strategie) von Madruga Works - Bildquelle: Madruga Works
Mit Dawn of Man ist ein neues Städtebau-/Survivalspiel von den Machern von Planetbase angekündigt worden. In dem Spiel übernimmt man die Kontrolle über eine menschliche Siedlung in der Steinzeit und führt sie durch verschiedene Zeitalter bis in die Eisenzeit. Die Szenario-Zeitspanne soll über 10.000 Jahre betragen. Jagen, Sammeln, Kämpfen, Werkzeugherstellung und Forschung sollen wichtige Spielelemente sein.

Dawn of Man wird am 1. März 2019 für PC erscheinen und 20,99 Euro kosten. Early Access ist nicht geplant. Das Spiel soll nach der Veröffentlichung weiter verbessert und erweitert werden - ebenfalls wie bei Planetbase.



Features (laut Hersteller):
  • "Jage: Tiere waren für Urmenschen eine lebenswichtige Nahrungsquelle. Ernähre dein Volk mit ihrem Fleisch und fertige aus ihrer Haut und ihren Knochen Kleidung und Werkzeuge, die du zum Überleben brauchst. Nimm es mit Mammuts, Wollnashörnern, Urzeit-Bisons, Riesenhirschen, Höhlenlöwen und anderen Tierarten auf, die zu dieser Zeit die Erde bewohnten.
  • Sammle: Sammle die Rohstoffe, die dir die Natur bietet: Früchte, Beeren, Wasser, Holz, Feuerstein, Gestein und Erze. Setze sie für die Nahrungszubereitung, die Herstellung von Werkzeugen und die Konstruktion von Bauwerken in deiner Siedlung ein.
  • Plane für schlechte Zeiten: Im Frühling gibt es Fisch im Überfluss, im Sommer können Beeren und Früchte gesammelt werden und Tiere sind häufiger in Bewegung wenn es warm ist. Leg dir für den Winter einen Vorrat an haltbaren Nahrungsmitteln und warmer Kleidung zu, um ihn zu überleben.
  • Erweitere und befestige deine Siedlung: Baue für dein Volk weitere Häuser und Einrichtungen, um die Einwohnerzahl in die Höhe zu treiben. Errichte Befestigungen und stelle Waffen her, damit du auf unvermeidbare Konflikte vorbereitet bist.
  • Erforsche Technologien: Mit jeder neuen Entdeckung kann deine Siedlung größere Einwohnerzahlen aufnehmen, doch entstehen dabei auch neue Herausforderungen: ein erhöhter Nahrungsbedarf, moralische Gewissensfragen und häufigere Raubüberfälle.
  • Konstruiere megalithische Bauwerke: Unsere Vorfahren waren zu bautechnischen Meisterwerken imstande: sie bauten massive Felsen ab, transportierten sie mit Hilfe von Schlitten und konstruierten riesige Steinbauten.
  • Kontrolliere die Natur: Schalte Landwirtschaftstechnologien frei, um dein eigenes Gemüse anzubauen und damit große Menschenmengen zu ernähren. Zähme Tiere für Nahrung, Ressourcen und ihre Muskelkraft."

Screenshot - Dawn of Man (PC)

Screenshot - Dawn of Man (PC)

Screenshot - Dawn of Man (PC)

Screenshot - Dawn of Man (PC)

Screenshot - Dawn of Man (PC)

Screenshot - Dawn of Man (PC)

Screenshot - Dawn of Man (PC)

Screenshot - Dawn of Man (PC)

Screenshot - Dawn of Man (PC)

Screenshot - Dawn of Man (PC)

Screenshot - Dawn of Man (PC)

Screenshot - Dawn of Man (PC)





Quelle: Madruga Works

Kommentare

Charla schrieb am
Black Stone hat geschrieben: ?
16.12.2018 14:10
4P|BOT2 hat geschrieben: ?
16.12.2018 13:36
Early Access ist nicht geplant. Das Spiel soll nach der Veröffentlichung weiter verbessert und erweitert werden.
Naja, also eigentlich... veröffentlichen wir ja schon ein unfertigen Spiel, aber statt es mit dem Stigma Early-Access ins Rennen zu schicken, nennen wir es einfach Games-as-a-Service und brüsten uns damit, eine erstklassige Post-Release-Unterstützung anzubieten und das Spiel sogar noch um (am Anfang wohl eindeutig fehlende) Funktionen zu erweitern...
Hauptsache mal ins Blaue hinein gemeckert.
Ich spiele die Closed Beta von Dawn und Man.
Verfügbar sind dort bisher 2 von 3 Szenarien und 2 von 4 Challenges. Ansonsten ist noch der Creative Mode ausgegraut.
Ob das Beta-Beschränkungen sind oder diese Inhalte noch nicht fertig sind, kann ich nicht sagen, aber was spielbar ist, hat bereits jetzt - 3 Monate vor Release - das Niveau eines fertigen Spiels.
Sprich - alle Techtrees vorhanden, alle Items drin, man kann alles bauen, das Balancing passt und auch technisch läuft alles einwandfrei (habe zumindest in über 60 Spielstunden noch keinen Bug finden können und keinerlei Performanceprobleme gehabt).
Ich weiß, dass es heutzutage unglaublich ist, wenn mal nicht Early Access angesagt ist, aber das macht nicht gleich jeden Titel, der fertig released werden soll und dem man auch...
mafuba schrieb am
Tja Black Stone... so machen das die Profis :)
Dann versauen Sie den Start komplett, die Steam Reviews gehen in den Keller und das Spiel scheitert...
Black Stone schrieb am
4P|BOT2 hat geschrieben: ?
16.12.2018 13:36
Early Access ist nicht geplant. Das Spiel soll nach der Veröffentlichung weiter verbessert und erweitert werden.
Naja, also eigentlich... veröffentlichen wir ja schon ein unfertigen Spiel, aber statt es mit dem Stigma Early-Access ins Rennen zu schicken, nennen wir es einfach Games-as-a-Service und brüsten uns damit, eine erstklassige Post-Release-Unterstützung anzubieten und das Spiel sogar noch um (am Anfang wohl eindeutig fehlende) Funktionen zu erweitern...
schrieb am