Officers: World War 2: Endlich deutscher Publisher - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Entwickler: GFI Russia
Publisher: Peter Games
Release:
27.11.2008
Test: Officers: World War 2
82

Leserwertung: 78% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Officers marschieren nach Deutschland

Das lange Schweigen in Sachen Officers ließ nichts Gutes vermuten. Doch nun gibt es freudige Neuigkeiten zu vermelden, denn das russische Echtzeit-Strategiespiel hat endlich einen deutschen Publisher gefunden. Es soll im dritten Quartal 2008 bei Petergames erscheinen. Ihr werdet darin eine Einheit US-Soldaten kommandieren, die sich im Zweiten Weltkrieg an der deutschen Westfront in teils historischen Schlachten bewähren müssen. Weitere Infos gibt's auf der Seite des Publishers.   

Quelle: PM Petergames

Kommentare

helpmeiamnew schrieb am
Die Demo (schon fast ein Jahr das ich sie gespielt hab) war wirklich nicht sehr berauschend. Vorrallem die Steuerung machte mir zu schaffen.
Trotzdem glaub ich, das sich das Spiel doch von den meisten WW2-RTS unterscheidet.
Durch die größe der Map ist es fast unmöglich eine geschlossene Front hinzukriegen.
Strategische Verteidgungspositionen auswählen,
Blitzartige Panzervorstösse die die Front durchbrechen,
Nachschublinien besetzen,
Strassen kontrollieren,
Einkesselung wichtiger Dörfer / Städte
Bei diesem Spiel ist es wichtig mobil und beweglich zu bleiben. Dadurch ergibt sich eine vollkommene andere Spielweise / Strategie als bei den üblichen WW2 RTS.
Ich sehs eher als eine Mischung zwischen Suddenstrike und Panzergeneral.
In Blitzkrieg Suddenstrike , Panzers waren einfach zuviele einheiten auf zu kleinen maps. ( ari deckt teilweise ganze map ab)
Dieses Spiel hätte meiner Meinung nach vor 2 -3 Jahren der Nachfolger von Sust Forever sein können. Leider wurde das Genre mit billigen nachgemachten Produkten überschwemmt und hat die meisten Fans verschreckt.
Leider hat auch Officers seine schwächen ( kenn nur die 2 Jahre alte Demo), hat aber immer noch mehr potential als Suddenstrike 3 ;
Über den erfolg wird letztendlich nur der Mp Modus entscheiden, bei dem ich aber auch so meine Bedenken hab.
Lord_Heruur schrieb am
Wieso wurde da kein Publisher gefunden? Wegen gewissen Symbolen kann das ja nicht gewesen sein, denn schon in der Demo war von den zuvor auf Screenshots gesehenen Symbolen nichts mehr zu sehen und somit ist es nur ein WW2-RTS unter VIELEN.
PS: Die Demo war grottenschlecht.
schrieb am

Facebook

Google+