Dofus: Das Kolosseum (PvP-Kampfsystem) - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Fantasy
Entwickler: Ankama Studio
Publisher: Ankama Studio
Release:
14.02.2006

Leserwertung: 100% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Dofus - Das Kolosseum (PvP-Kampfsystem)

Seit dem 18. Oktober haben Dofus-Spieler Zugang zu einem neuen Mehrspieler-PvP-Kampfsystem. Das Kolosseum stellt dabei einen alternativen Entwicklungsmodus für die Charaktere dar.

Nach mehrmonatiger Entwicklungszeit und einer einmonatigen Beta-Phase öffnet das Kolosseum seine Tore für alle Dofus-Abonnenten, die einen Charakter der Stufe 50 oder höher besitzen, unabhängig von deren Gesinnung. Das Kolosseum basiert auf einem Matchmaking-System, das Kämpfe "Drei-gegen-Drei" zwischen "gleich starken" Gegnern organisiert. Die Spieler haben die Möglichkeit, sich allein oder als Gruppe für die Kämpfe anzumelden, ihre Gegner werden dann automatisch ausgewählt. Durch ein Quotensystem soll sichergestellt werden, dass die Kämpfe ausgeglichen sind.

Über eine spezielle Benutzeroberfläche können sich interessierte Spieler für die Kämpfe anmelden. Sobald alle Spieler für einen Kampf gefunden wurden, erhalten alle Beteiligten eine Einladung, um die Herausforderung anzunehmen. Für die Dauer des Kampfes werden alle Teilnehmer auf eine bestimmte Karte teleportiert. Jeder Kampf findet zufällig auf einer der 50 für das Kolosseum vorgesehenen Karten statt.

"Die Kolosseum-Kämpfe ermöglichen es den Spielern, unterschiedliche Belohnungen zu erhalten, darunter zum Beispiel Kamas und Erfahrungspunkte, aber auch Kolosseums-Jetons. Durch diese Jetons erhalten die Spieler spezielle Emotes und exklusive Ressourcen, die zur Herstellung von Trophäen (neue Teile zur Ausstattung eines Charakters, die einen Bonus für ein bestimmtes Attribut bewirken) oder von Perfekten Seelensteinen (ermöglichen das Einfangen der Seelen von Monstern, mit 100% Erfolgswahrscheinlichkeit) dienen. Auch wenn das Kampfsystem von jeder Karte im Spiel aus genutzt werden kann, können die Spieler das Kolosseum im Cania-Massiv auch besichtigen. Dieses Gebäude dient dazu, die Trophäen zu erhalten und herzustellen, sowie die Kolosseum-Belohnungen zu verkaufen."

Demnächst soll es zudem ein Rankingsystem geben, um die verschiedenen Charaktere nach Level, Anzahl an Siegen, Server, etc. aufzulisten. Die Statistiken, die aus den Kolosseums-Kämpfen gewonnen werden, sollen später für die Anpassung der verschiedenen Klassen verwendet werden.

Quelle: Ankama

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+