Militärsimulation
Entwickler: Egosoft
Publisher: Deep Silver
Release:
29.04.2005

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

X² - Die Rückkehr - Details

Die Story des Add-Ons X² - Die Rückkehr beginnt nur wenige Wochen nach dem Ende von X² – Die Bedrohung. Nach der Schlacht bei Omycron Lyrae ist die argonische Flotte zerschlagen und weit verstreut. Neue Piloten werden eingezogen, während die Khaak ihre Angriffe auf das X-Universum fortsetzen. Niemand ist sicher, vor allem jetzt, da die Yaki-Piraten die Schwäche der argonischen Flotte ausnutzen, um Einrichtungen der Argonen anzugreifen. Außerdem wurde ein geheimnisvolles Schiff gesichtet, das anscheinend willkürlich auftaucht und wieder verschwindet...

- Die Story soll sechsmal so umfangreich sein wie in X² – Die Bedrohung
- Fabriken können zu großen Industriekomplexen verbunden werden. Dies führt zu gigantischen Konstruktionen und noch mehr Möglichkeiten Geld zu verdienen.
- Mit dem neuen grafischen Quick-Menu-System lassen sich viele Optionen einfach und vollständig kontrollieren, ohne die Steuerung des Schiffs zu unterbrechen.
- Eigenes Hauptquartier kann errichtet werden und bringt viele neue strategische Kommandooptionen.
- Neue Schiffe und Waffen: Fabrikschlepper, Raketen-Abwehrsysteme und Schnellfeuer-Laser.
- Vollkommen anpassbare Steuerung mit Profil-System

Am 5. Februar soll X² - Die Rückkehr erscheinen.


Kommentare

xenix1 schrieb am
Na etwas um die Zeit zu Überbrücken bis der Großmeister (David Barben) selber wieder zuschlägt.
Für alle die es noch nicht gehört haben ein Neuer Elite Teil ist angekündigt für 2005 :)
Max Headroom schrieb am
Die Turbinen angeschmissen, neues Raumkraut geraucht und bereit, die Weiten des argonischen Imperiums zu durchfliegen... am 5. Februar werden sich die Tore öffnen und eine meeeeeeenge Space-Kaufleute beglücken (^,-).
Wenn sie auch nur ein \"annähernd\" gutes Add-On wie X-Tension liefern, bekommen sie automatisch den Stempel als extrem gutes Spieleteam aufgedrückt. X-Tension erweiterte das Ur-Game um extrem viele Möglichkeiten. X-Return kann alleine mit dem Feature des Fab-Connects viele Punkte bekommen. Abgesehen von den \"paar\" neuen Schiffen und der \"etwas\" erweiterten Galaxie. Alle angekündigten Features sind IMHO gut durchdacht und ich schätze, das X-Return - ganz ähnlich X-Tension - ein Pflichtkauf für X-Fans sein wird und man die Features bald nicht missen möchte (^_^). DAS erwarte ich von einem Add-On !
Kann\'s kaum erwarten bis die Extended Edition des 2. Teils inkl. des Add-Ons und der Bonus-DVD im Laden steht. Problem: Meine Kohle wird wohl zuerst für die Extended Edition der Lord of the Rings DVD-Box drauf gehen. Musste schon auf Star Wars verzichten, nur weil Half-Life 2 in den Startlöchern steht (^,-).
-=MAX HEADROOM=- - Der Virus der Gesellschaft
johndoe-freename-71584 schrieb am
Wow, hört sich gut an, eventuell kauf ichs mir. War von den Vorgänger schon begeistert.
AnonymousPHPBB3 schrieb am
<P>Die Story des Add-Ons <STRONG>X² - Die Rückkehr</STRONG> beginnt nur wenige Wochen nach dem Ende von <STRONG>X² ? Die Bedrohung</STRONG>. Nach der Schlacht bei Omycron Lyrae ist die argonische Flotte zerschlagen und weit verstreut. Neue Piloten werden eingezogen, während die Khaak ihre Angriffe auf das X-Universum fortsetzen. Niemand ist sicher, vor allem jetzt, da die Yaki-Piraten die Schwäche der argonischen Flotte ausnutzen, um Einrichtungen der Argonen anzugreifen. Außerdem wurde ein geheimnisvolles Schiff gesichtet, das anscheinend willkürlich auftaucht und wieder verschwindet...</P><P>- Die Story soll sechsmal so umfangreich sein wie in X² ? Die Bedrohung<BR>- Fabriken können zu großen Industriekomplexen verbunden werden. Dies führt zu gigantischen Konstruktionen und noch mehr Möglichkeiten Geld zu verdienen.<BR>- Mit dem neuen grafischen Quick-Menu-System lassen sich viele Optionen einfach und vollständig kontrollieren, ohne die Steuerung des Schiffs zu unterbrechen.<BR>- Eigenes Hauptquartier kann errichtet werden und bringt viele neue strategische Kommandooptionen.<BR>- Neue Schiffe und Waffen: Fabrikschlepper, Raketen-Abwehrsysteme und Schnellfeuer-Laser.<BR>- Vollkommen anpassbare Steuerung mit Profil-System</P><P>Am 5. Februar soll <STRONG>X² - Die Rückkehr</STRONG> erscheinen.</P><br><br>Hier geht es zur News: <a href="http://www.4players.de/rendersite.php?L ... wsid=36652" target="_blank">X² - Die Rückkehr: Details ohne Ende inkl. Termin</a>
schrieb am

Facebook

Google+