Unternehmen
Entwickler: -
Publisher: Activison

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Bungie: Marathon gefällig?

Bungie (Unternehmen) von Activison
Bungie (Unternehmen) von Activison - Bildquelle: Activison
Erfahrenere Spielernaturen wissen natürlich, dass es bei Bungie auch mal eine Zeit vor der Halo-Reihe gab. Noch vor Oni und Myth hatte sich das Studio in der Mac-Gemeinde bereits mit der Marathon-Serie einen Namen gemacht.

Wer wissen will, was es mit der später auch in Halo referenzierten Trilogie so auf sich hat, kann sich jetzt zu dieser Webseite begeben. Wie Bungie mitteilt, wurde Version 1.0 der Aleph One-Engine fertiggestellt. Dank der Open Source-Technologie können Marathon, Marathon 2: Durandal und Marathon Infinity auf modernen Macs, Windows- und Linux-System konsumiert werden.

Die vollständigen Releasenotes, Systemanforderungen und Verbesserungen werden hier aufgeführt.

Kommentare

Jimbei schrieb am
Ist das jetzt offiziell von Bungie veröffentlicht worden? Finde sowas ja sehr löblich, wenn man Klassiker, die man sowieso nicht mehr verkauft und die alt sind, veröffentlicht. Können dadurch noch einige was von haben.
ANDI CHRIST schrieb am
he killed bob.. diese spieleserie hatte einen wesentlichen beitrag zur meiner heutigen beruflichen laufbahn beigetragen. forge und anvil forever! und marathon ist nicht doom aber es war für die damalige zeit schon sehr sehr weit was gegner ki, leveldesign, und rätsel/story in einem ego-shooter an ging. düd düd düd baschhhhh..
die trilogy box steht bis heute ganz oben auf meinem spieleregal,
also macht´s ruig einen neuen teil!
Nefenda schrieb am
Handy + doppelpost = sorry
Nefenda schrieb am
mootality hat geschrieben:Denke die meinen die Source Engine.
Aua... Naja hauptsache mitgeredet... Aber coole idee so source engine vor quake ;-)
Kibato schrieb am
Myth 4.. *sabber*
schrieb am

Facebook

Google+