Sonstige
Release:
2016
12.05.2015
2016
16.12.2014
27.06.2017
Q2 2017
16.12.2014
06.10.2015
Test: Elite Dangerous
85
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Elite Dangerous
85
Test: Elite Dangerous
80
Test: Elite Dangerous
79
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Elite Dangerous
85
Test: Elite Dangerous
81
Jetzt kaufen ab 24,99€ bei

Leserwertung: 79% [4]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Elite Dangerous
Ab 45.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Elite: Dangerous: Tutorial-Videos: Andocken, Karten und Handel

Elite Dangerous (Simulation) von Frontier Developments
Elite Dangerous (Simulation) von Frontier Developments - Bildquelle: Frontier Developments

Kurz vor Veröffentlichung von Elite: Dangerous will man seitens Frontier Development die Piloten auf den Start vorbereiten: 

Das erste Tutorial-Video erklärt, wie man mit einem Raumgleiter eine Raumstation verlässt und diese wieder ansteuert - allerdings ohne Autopiloten.


Das zweite Video geht auf die Kartografie der Weltraumsimulation ein. Hier benutzt man auf Ebene der Galaxie eine intuitive Maussteuerung, um Ziele auszuwählen. Außerdem wurden Filter integriert, die eine schnelle Suche ermöglichen. Auch die Sonnensystemkarte ermöglicht einen schnellen Informationszugriff:


Das letzte Video behandelt all diejenigen Dinge, die man in einer Raumstation machen kann, solange man angedockt ist: Handel (Marktplatz), Reparatur, Auftanken, Waffenkauf, Missionsauswahl, Kopfgeld, Schwarzmarkt und Raumschiffkauf.

Letztes aktuelles Video: Pilot Training Starport Services


Elite Dangerous
ab 24,99€ bei

Kommentare

Balmung schrieb am
Abwarten, mit dem Release sollen auch die Story Missionen kommen, die bisher überhaupt nicht drin sind. Das könnte das Ganze deutlich interessanter gestalten.
Und an Verbesserungen wird eh ständig gearbeitet, in dem Punkt ist es wie ein typisches Online Spiel.
Und würde man ein Elite bzw. generell eine Space Sim rein mit Logik aufbauen was zu der Zeit technisch alles möglich sein müsste, hätten wir am Ende erst recht ein stink langweiliges Game. Weil mit der Technik wäre selbst manuelles fliegen unlogisch, ebenso wie das gesamte Kampfsystem.
solnor schrieb am
Ja, das Grundgerüst ist da und auch gut. Allerdings fehlt mir noch so viel, was das Spiel für mich erst so richtig interessant machen würde. Und nein, ich will nicht sofort das dickste Schiff fliegen.
Aber ich hätte gerne spürbare Konflikte aufgrund der Allianzkriege, ich hätte gerne (bezogen auf das Elite Universum) richtige Events (wenn man schon diese Onlineanbindung hat), ich hätte gerne einen richtigen Markt mit praktischen Marktfunktionen (von Station zu Station fliegen um Preise zu vergleichen ist in so einer Zukunft einfach unrealistisch, zumindest im selben System sollte man Preise vergleichen können). Ich hätte gerne besseres Gruppenspiel, ja sogar eine richtige Gildenfunktion. Wozu die Onlineanbindung wenn Zusammenspiel so umständlich ist? Ich hätte gerne Inhalte wie spielerbasierte Konstruktionen (z.B. Stationen), Produktion und sowas wie Forschung. Und ein von teilweise von Spielern regierter Markt.
So wie das Spiel jetzt ist, haben selbst die alten X Teile mehr Inhalte zu Release geboten und ich glaube mich zu erinnern, dass selbst die Urelite vom Inhalt umfangreicher waren. Ich hoffe das Potential wird nicht verschenkt und Elite wird nicht nur alle Jubeljahre durch ein kostenpflichtiges Addon (die ich eh nicht bezahlen muss, da schon vorbestellt) erweitert, sondern sie bauen regelmäßig neue Inhalte ein.
Balmung schrieb am
Ja, ich sollte definitiv mehr auf das Hub bei so etwas gucken. ^^
Itchy.de schrieb am
Seit der Beta3 gibt es auf dem Hologram der Station (wenn man sie angewählt hat) auch Pfeile, die einem die Richtung zur Öffnung zeigen.
Und dann noch ein geheimer Pro-Tipp: die Öffnung ist immer dem Planeten/Mond zugewandt, den die Station umkreist, das kann man im schon im Anflug nutzen um den Warp direkt vor dem Eingang zu verlassen.
Balmung schrieb am
Schau einfach wie die Station sich dreht, dann gibt es nur noch 2 Seiten wo der Eingang sein könnte. ^^
schrieb am

Facebook

Google+