Half-Life 2: Episode 1: Gute Verkaufszahlen der ersten Episode - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: Valve
Publisher: Electronic Arts
Release:
kein Termin
30.05.2006
kein Termin
 
Keine Wertung vorhanden

“Zwar sehr kurze, aber intensive Half-Life 2-Fortsetzung.”

Test: Half-Life 2: Episode 1
85

“Zwar sehr kurze, aber intensive Half-Life 2-Fortsetzung.”

 
Keine Wertung vorhanden

“Zwar sehr kurze, aber intensive Half-Life 2-Fortsetzung.”

Leserwertung: 79% [20]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Half-Life 2: Episode 1 verkauft sich gut

Valve Software meldet gute Verkaufszahlen für Half-Life 2: Episode 1 in Europa. In Deutschland, Großbritannien und Frankreich ist das neueste Abenteuer von Gordon Freeman direkt auf Platz 1 in die Charts eingestiegen. Bis Weihnachten 2007 möchte Valve die Episoden-Trilogie komplett abschließen.

"Nachdem wir sechs Jahre für die Entwicklung von Half-Life 2 gebraucht haben, entschieden wir uns für eine Episoden-Trilogie als Nachfolger", sagte Gave Newell von Valve. "Dieser Schritt erlaubt uns größere Veränderungen im Gameplay auszuprobieren, die Technologie weiterzuentwickeln und schließlich mussten die Spieler nur 18 Monate darauf warten, was letztendlich bei der Explosion der Citadel passiert - und nicht sechs Jahre."


Quelle: Valve

Kommentare

Egon Olsen schrieb am
Nestromo hat geschrieben:hab ich das richtig verstanden ich bezahle 20? und hab nur 4 stunden zu zocken
was ist das für ein scheiß!!!!!!!!!!!!!!!!!!
also min 8 stunden sollten doch drinn sein!!!!
leuft das spiel wenigstens auch ohne hl2
muss man den scheiß auch über steam aktivieren
wen ja dan ohne mich
hab hl2 genau aus dem grund nicht gekauft!! bestimmt auch melde ich mich bei den spinnern an
da hol ich mir lieber Quake 4! (20?)
Wenn du 20 Euro dafür bezahlst bist du selber schuld. In manchen Läden kostet es nur 17 oder 15 Euro angeblich sogar 10.
Es läuft auch ohne HL2.
Imho ist es so gut gelungen das man es durchaus auch zweimal durch zocken kann, allein der Kommentarmodus rechtfertigt das. Ergo kannste 4 Stunden mal 2 wenn nicht sogar mal 3 nehmen.
Nestromo schrieb am
hab ich das richtig verstanden ich bezahle 20? und hab nur 4 stunden zu zocken
was ist das für ein scheiß!!!!!!!!!!!!!!!!!!
also min 8 stunden sollten doch drinn sein!!!!
leuft das spiel wenigstens auch ohne hl2
muss man den scheiß auch über steam aktivieren
wen ja dan ohne mich
hab hl2 genau aus dem grund nicht gekauft!! bestimmt auch melde ich mich bei den spinnern an
da hol ich mir lieber Quake 4! (20?)
johndoe464488 schrieb am
meiner Meinung nach sollte man sich über die vielen Sims Add Ons ärgern. Und ja ich kenne SIMS sehr gut. Was ich damit sagen will, ist dass man nicht verarscht wird. Wenn die Episoden mehr kosten würden, wäre es geldmacherei, aber bei den Peisen, darf man sich nicht beschwehren. :roll: :D
johndoe478604#1 schrieb am
Max_Headroom hat geschrieben: Aber im Gegensatz zum Freibad, kannst du HL2-E1 auch im Winter immer wieder starten. Nichts gegen die hartgesottenen unter uns, aber HL2-Episodes in der warmen Bude ist mir pers. lieber als eine Zitterpartie Nacktschwimmen im örtlichem Fluss und 5 Grad Minus ;)
Aber das Game macht nach max. 3x durchzocken kein Spass mehr... :wink:
Freibad aber doch!
Ahjo...und für den WInter gibbtets ja ncoh Hallenbäde ;)
Max Headroom schrieb am
@F0xh0unD[CH]:
Der Spass kostet 20?... Mehr als Fair!
.....Da geh ich doch lieber mit meinen Kollegen eins Zieh oder jetzt im Sommer lieber in den Freibad...
Du kannst das Geld auch für wohltätige Zwecke spenden, einen Obdachlosen was zu Essen kaufen oder gleich auf mein Konto überweisen... ich bind er letzte, der dich daran hindern würde ;)
Aber im Gegensatz zum Freibad, kannst du HL2-E1 auch im Winter immer wieder starten. Nichts gegen die hartgesottenen unter uns, aber HL2-Episodes in der warmen Bude ist mir pers. lieber als eine Zitterpartie Nacktschwimmen im örtlichem Fluss und 5 Grad Minus ;)
schrieb am

Facebook

Google+