Diablo 3: Weiterer Konsolen-Hinweis - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: Blizzard
Release:
03.09.2013
15.05.2012
03.09.2013
kein Termin
kein Termin
Test: Diablo 3
84
Test: Diablo 3
83
Test: Diablo 3
84
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 59% [23]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Diablo 3
Ab 14.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote


Sichere dir jetzt deinen eigenen TeamSpeak Server von 4Netplayers. Sei mit deinen Freunden jederzeit online und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Die TS3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich!

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Diablo III - Weiterer Konsolen-Hinweis

Diablo 3 (Rollenspiel) von Activision Blizzard
Diablo 3 (Rollenspiel) von Activision Blizzard - Bildquelle: Activision Blizzard
Die Gerüchte über eine Konsolenversion - insbesondere eine PS3-Version - von Diablo III verdichten sich langsam. Denn Blizzard Entertainment sucht nun auf der offiziellen Website nach einem "Senior Software Engineer (Console - Playstation 3 Specialist)" und zwar explizit für Diablo III.

Blizzard Entertainment is seeking an enthusiastic senior software engineer to be a key contributor on the Diablo team. This position is responsible for overseeing Playstation 3 (PS3) architecture design as well as other PS3-specific game code development to maximize platform performance.

Doch trotz aller Anzeichen hat Blizzard bisher keine offizielle Ankündigung einer Konsolenversion herausgegeben. Vielleicht geschieht dies im Kontext der nächsten BlizzCon im Oktober oder die Entwickler wollen lediglich herausfinden, ob eine Konsolenfassung des Action-Rollenspiels tatsächlich machbar bzw. möglich ist oder nicht.

Kommentare

Enthroned schrieb am
Nbass hat geschrieben:
Enthroned hat geschrieben: Das D3 sich nun noch ansprechender gestalten wird, wäre mit dieser News nun auch hinfällig. Blizzard bedient lieber Konsoleros, als die PC Version ordentlich zu vermarkten bzw. zu entwickeln. Wie schön das PC Spieler Blizzard durch Spieleinkäufe von WoW, Diablo 2, Warcraft oder Starcraft finanziert haben. Und als Dank bekommen wir ein Diablo 3 auf dem Stand von PS3 und XBox360 release. Das erklärt dann auch warum D3 bisher nicht rockt.
Ich finds scho unglaublich lustig wie viel Scheisse man doch von sich geben kann in so wenigen Sätzen.
Wenn mich nicht alles täuscht entwickelt Blizz D3 schon geraume Zeit auf der Plattform Pc und nicht erst Konsole und dann PC, wenn hier jemand einbußen ereleiden wird dann werden es die Konsolenspieler sein, mal ganz abgesehen davon dass Blizzard noch nie Wert auf eine Zeitgemäße Optik gelegt hat. Ich kenne keinen Titel von Blizzard der zu Release nicht hätte besser aussehen können. Alle waren schlichtweg veraltet und nicht mehr auf der höhe der Zeit. Was die Titel ansprechend gemacht hat für das Auge war das hohe Maß an Detailverliebtheit und Perfektion in der ausgestaltung der Optik, die Technik wars jedenfalls nicht.
Und wenn du jetzt meinst es würde dem Spiel an spielerischen Anspruch mangeln nur weil man erwägt es auch für Kosolen zu portieren so sei der hinweis erlaubt dass man mit Demnons Souls und Dark Souls die größten Knuppel im Action RPG Genre PS3 exklusiv produziert hat.
Ich behaupte nichts, was ich nicht auch so geschrieben habe. Schau dir doch alte Trailer zu SC2, Warcraft oder jedem WoW Addon an. Immer gab es gelegentlich Häppchen bei denen zumindest ich mir dachte: Genial, ich warte sehnsüchtig. Diablo 3 sieht bisher so derartig langweilig aus, dass ich nicht das Gefühl habe etwas zu verpassen. Dabei gehts mir nicht um die Grafik, sondern Atmosphäre und die...
superboss schrieb am
Ist doch schon längst klar, dass es ne Konsolenversion geben wird. Genauso wie es seit Monaten klar war, dass Witcher 2 auch auf der xbox erscheinen würde.
Mir persönlich ist diablo erstmal ziemlich egal, da ich die Serie nie gespielt hab und ich auch die Faszination (noch) nicht verstehen kann.
Aber das kann sich ja ändern , wenn dann erscheint..... :)
Sid6581 schrieb am
sinsur hat geschrieben:Das gute an der PS3 für Blizzard ist, dass sie mehr oder weniger patchen können wie sie wollen und es auch problemlos möglich ist mit PClern zusammen zu spielen ohne Windows Live verwenden zu müssen.
Ich weiss auch nicht, ob Blizzard an einer 360-Version interessiert wäre. Auf der PS3 können sie weiterhin ihr Battle.Net verwenden, ähnlich wie Valve es mit Portal 2 und Steam gemacht hat. Valve hat zwar auch für die 360 und Xbox Live veröffentlicht, aber für Blizzard hat ihr Netzwerk noch einen ganz anderen Stellenwert. Wer weiss, vielleicht sind die beiden großen Portierungs-Bomben auf der E3 ja The Witcher 2 für 360 und Diablo 3 für PS3.
eduke schrieb am
Kann die allgemeine Skepsis als PC-Spieler 100%ig verstehen. Allerdings sollte man hier, wie auch bei jedem anderen Spiel, nicht über ungelegte Eier urteilen.
ich denke es besteht die Furcht, dass die PC-Version mit der Konsole im Hinterkopf entwickelt wird, was dann dazu führt, dass Menüführung und die allgemeine Bedienung am PC leidet. Witcher 2 leidet unter den selben Problemen, jedenfalls imho. Inventare, durch die man sich umständlich durchscrollen muss, sind am PC das letzte, was ich als effektive Bedienung bezeichnen würde.
Ich würde meinen Hut vor Blizzard ziehen, wenn Sie die besagten Punkte getrennt behandeln würden... einmal gestaltet für den PC und dann getrennt davon für Konsole. Der kleinste gemeinsame Nenner ist für mich jedenfalls ein Unding.
Ich weiß nicht, ob es dazu schon Bilder gab oder eine Stellungnahme von Blizzard... vielleiht weiß einer besser Bescheid als ich :?
Nbass schrieb am
Enthroned hat geschrieben: Das D3 sich nun noch ansprechender gestalten wird, wäre mit dieser News nun auch hinfällig. Blizzard bedient lieber Konsoleros, als die PC Version ordentlich zu vermarkten bzw. zu entwickeln. Wie schön das PC Spieler Blizzard durch Spieleinkäufe von WoW, Diablo 2, Warcraft oder Starcraft finanziert haben. Und als Dank bekommen wir ein Diablo 3 auf dem Stand von PS3 und XBox360 release. Das erklärt dann auch warum D3 bisher nicht rockt.
Ich finds scho unglaublich lustig wie viel Scheisse man doch von sich geben kann in so wenigen Sätzen.
Wenn mich nicht alles täuscht entwickelt Blizz D3 schon geraume Zeit auf der Plattform Pc und nicht erst Konsole und dann PC, wenn hier jemand einbußen ereleiden wird dann werden es die Konsolenspieler sein, mal ganz abgesehen davon dass Blizzard noch nie Wert auf eine Zeitgemäße Optik gelegt hat. Ich kenne keinen Titel von Blizzard der zu Release nicht hätte besser aussehen können. Alle waren schlichtweg veraltet und nicht mehr auf der höhe der Zeit. Was die Titel ansprechend gemacht hat für das Auge war das hohe Maß an Detailverliebtheit und Perfektion in der ausgestaltung der Optik, die Technik wars jedenfalls nicht.
Und wenn du jetzt meinst es würde dem Spiel an spielerischen Anspruch mangeln nur weil man erwägt es auch für Kosolen zu portieren so sei der hinweis erlaubt dass man mit Demnons Souls und Dark Souls die größten Knuppel im Action RPG Genre PS3 exklusiv produziert hat.
schrieb am

Facebook

Google+