The Chronicles of Spellborn: März: Marktplätze und Exarchyon - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Release:
27.11.2008
Test: The Chronicles of Spellborn
66

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Spellborn: Größeres Update in Entwicklung

Im März soll das Online-Rollenspiel The Chronicles of Spellborn mit der Version 1.0.3 "Die Schriftrolle der Schwerter & Münzen" erweitert werden (Screenshots). Insbesondere das Handelssystem wird mit diesem Update ausgebaut und es wird eine neue im Deadspell-Sturm schwebende Instanz geben.

Für den Handel mit Waren und Rohstoffen werden Marktplätze auf jeder Splitterwelt hinzugefügt. An den Marktständen, die von Nicht-Spieler-Charakteren des auf Handel spezialisierten Hauses Silver betrieben werden, kann jeder Spieler seine Items zu einem Festpreis anbieten. Um Waren zu finden, stöbern interessierte Käufer das Angebot mit Hilfe einer Kategorien-Ansicht oder Suchfunktion durch. Eine Preis-Historie bietet Anbietern und Kaufinteressenten eine Übersicht über die Marktentwicklung und die besten Schnäppchen.

Neben dem Marktplatz wird der niederländische Entwickler mit dem Update eine neue Splitter-Instanz namens "Exarchyon" integrieren. Beginnend mit Charakter-Level 7 untersuchen die Spieler in einer langen Aufgabenreihe die Aktivitäten der "Bruderschaft des Schwertes". Als Höhepunkt attackieren sie schließlich mit Stufe 20 bis 25 die im Deadspell treibende instanzierte Rückzugsbasis des Kriegervolks. Abseits dieser Aufgabenreihe erweitern zwei neue Questreihen für fortgeschrittene Spieler mit Stufe 20 und 27 das Fantasy-Szenario. Gleichzeitig reduzieren die Entwickler die Laufaktivitäten für einige Quests auf dem Splitter Quarterstone.

Mit dem Update erhalten die Spieler eine Reihe von Komfortfunktionen: Wie vielfach gewünscht, wird der lokale Chat in Sprechblasen angezeigt. Außerdem zeigt zukünftig ein Symbol über dem Charakter die Zugehörigkeit zu den Hohen Häusern an und Fraktionsmitglieder werden mit dem Befehl "/h" einen eigenen splitterübergreifenden Chat-Kanal zur Verfügung haben. Weitere vorgesehene Verbesserungen beziehen sich auf die Balance des Kampfsystems und man wird in den Instanzen mehr Ruhm und persönliche Erfahrungspunkte erlangen. Darüber hinaus wird die Respawn-Rate der NPC-Gegner auf den Welten Parlament und Ringfell reduziert.

Kampf und Werte

- Die Auswirkungen von Konditionsveränderungen wurden abgeschwächt. Das Maximum an Geschwindigkeitszuwachs bei Rank 5 oder -5 beträgt nun 40%, zuvor waren es noch 50%.
- Die Auswirkungen bei Moraländerungen wurden verbessert. Der Bonusschaden funktionierte nur zum Teil bei der Schadensberechnung des Spielers. Der Bonus wird nun korrekt auf den finalen Wert angerechnet.

Welt und Benutzeroberfläche

- Die Mobs auf Parlament und Ringfell haben einen erhöhten Zeitrahmen zwischen dem Wiederauftauchen (Respawntimer) erhalten.
- Bosse in Instanzen geben nun mehr Ruhm und PeP-Erfahrung.
- Flüsterantwort wurde hinzugefügt. "r" öffnet nun eine Chatzeile, mit einem Flüsterziel, welches auf den letzten Spieler gesetzt ist, von dem man eine Nachricht erhalten hat.
- Der lokale Chat wird nun in Sprechblasen angezeigt. Diverse Optionen zur Anpassung der Sprechblasen wurden im Interface-Menü hinzugefügt.
- Das Beutefenster wurde überarbeitet. Die Beute wird nun in der unteren rechten Ecke angezeigt, um nicht länger die Sicht auf das Kampfgeschehen zu blockieren. Außerdem wurden neue "Bedarf", "Gier" und "Passen" Icons hinzugefügt.
- Wenn sich ein Spieler einem der Hohen Häuser angeschlossen hat, wird nun das Symbol des Hohen Hauses über dem Spielernamen angezeigt.
- Wenn sich ein Spieler einem der Hohen Häuser angeschlossen hat, wird der Spieler automatisch dem passenden Chatkanal für das Hohe Haus beitreten. Dieser Kanal ist für alle Spieler des gleichen Hohen Hauses verfügbar. Der Zugriff erfolgt via "h", für "Haus".
- Der Marktplatz ist nun für Spieler verfügbar! Der Marktplatz ist ein Zentrum für den Handel, der von Repräsentanten des Hauses Silver zur Verfügung gestellt wird. Spieler können hier ihre Waren für  Preise anbieten, die sie selbst festlegen können. Andere Spieler können durch alle verfügbaren Gegenstandskategorien blättern, um zu sehen was angeboten wird. Ebenso ist die Suche nach einem spezifischen Gegenstand möglich, welches benötigt wird. Gegenstände die über den Marktplatz erworben werden, landen direkt im Inventar des Spielers. Für Käufer und Verkäufer wird gleichermaßen eine Preisentwicklung für jeden Gegenstand zur Verfügung stehen. Auf diese Weise haben Verkäufer einen Basiswert für ihren Verkaufspreis und Käufer können auf einfache Weise einen guten Handel erkennen!

Quests und Geschichte

- Viele Quests wurden modifiziert oder deren Fehler wurden behoben.
- Für einige Quests in Quarterstone wurden die Laufaktivitäten reduziert.
- Eine neue Questreihe, welche im Hogg-Grat startet und mit Level 7 verfügbar wird, ist verfügbar. In dieser untersuchen Spieler die Anwesenheit der Bruderschaft des Schwertes.
- Nachdem die Spieler mehr Details über die Bruderschaft des Schwertes erfahren haben, erhalten sie die Möglichkeit nach Exarchyon zu reisen und ihre Basis zu attackieren, dies ist eine Level 20 bis 25 Instanz auf einem Fragment im Deadspell Sturm.
- Spieler um Level 20 werden Post erhalten, in dieser wird um Hilfe bei einer neuen Questreihe in Ringfell gebeten.
- Eine neue Questreihe ab Stufe 27, die beim Orakel seinen Start findet, wird die Spieler nach Brightvale führen.


Quelle: Frogster

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+