Until I'm gone: Grusel-Adventure enthüllt

von Bodo Naser,
Bildquelle: Faraway Studios
Der eine oder andere erinnert sich sicher noch an die wohligen Schauer, die Black Mirror beim Spielen verursachte. Vom Stil ganz ähnlich wird Until I'm Gone (Arbeitstitel) die Geschichte des Helden Nathan erzählen, der eine Nacht in einem eingeschneiten Bergdorf verbringen muss. Das Adventure der tschechischen Faraway Studios soll eine Atmosphäre von Niedergeschlagenheit und Bedrohung gleichermaßen verbreiten, so dass der Spieler den Eindruck bekommt, tatsächlich im Winter eingeschneit zu sein. Wie bei Syberia wird es eine Mischgrafik geben, bei der 3D-Charaktere vor gerenderten Hintergründen agieren. Erste Screenshots gibt's in unserer Galerie rechts. Until I'm gone soll grob zwischen Dezember 2005 und Februar 2006 erscheinen.



Quelle: Faraway Studios