Power Of Destruction: Zweiter Weltkrieg in den 80ern - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: Profenix Studio
Publisher: Profenix Studio
Release:
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Power Of Destruction: Anti-Nazi-Shooter

Wahnsinn: Hitler hat den Krieg gewonnen - STOP - das Dritte Reich ist 1980 im Begriff, die ganze Welt zu annektieren - STOP - ihr seid einer der deutschen Soldaten, die sich gegen die Nazis stellen - PUNKT. Immerhin reduzieren die Entwickler den Klischeeanteil zusammen mit dem Rest der Story auf ein Minimum.

Worauf es ankommt ist die Tatsache, dass ihr mit mindestens sieben Schießprügeln unterwegs seid, acht Schauplätze besucht und euch vom einfachen Soldaten über Jeeps bis zu Hubschraubern alle erdenklichen Feinde vor die Flinte kommen. Mehr ist bislang nicht bekannt, ein Releasedatum steht ebenfalls noch nicht fest.

Screenshots: 20 Bilder


Quelle: Profenix Studio

Kommentare

amiga_md schrieb am
Slamraptor hat geschrieben: Wo wir gerade von guten Spielen reden wann kommt endlich FF12 *g*?
Rap

gute fräge ! gibt es schon einen definitven europäischen termin ?
Slamraptor schrieb am
Na so ÜBERhart wollen wir ja auch nicht sein *g*! Man denke nur an Perlen wie Half-Life² und bei Doom3 habe ich mich auch gegruselt. Was erwartest du das die das Rad neu erfinden ^^? Deinem Nick nach zu Urteilen schon, damals aufm Amiga wurden neue Genres kreiert. Im Moment besteht das Genre kreieren aber leider nur darin Eyetoy u.ä. zu erfinden. Es ist einfach schon alles da. Nur machen einige nicht immer das ÜBERbeste daraus ;). Wo wir gerade von guten Spielen reden wann kommt endlich FF12 *g*?
So Long
Rap
amiga_md schrieb am
mir ist es eigentlich egal, ob ich mich nun 1758 mit ner naziuniform durch französiche hellebardenträger schiesse oder 2034 mit ner laserwaffe durch terminatorfleisch säge. alles immer der gleiche shootermüll. schiesse alles ab was sich bewegt, und du bist der HELD. wat langweilig.
ich will spielen..... stopt diesen überdüberidiotischen shooterwahhhhhhnsinn. kann die menschheit nicht sagen: gut jetzt haben wir uns schon wirklich durch jedes szenario durchgeballert. ab jetzt programmieren wir endlich wieder spiele ! wann wacht die menschheit aus diesem finster bösen traum auf, alles was sich bewegt abballern zu müssen. wie krank sind wir eigentlich ? stop-stop-punkt-um.
Slamraptor schrieb am
Unverbrauchtes Szenario mal wieder vergurkt - STOP - Wann schafft es endlich mal ein Entwickler diese Story gut umzusetzen - STOP - Bei den Screenshots wird mir übel - PUNKT. Naja ich reduziere meinen Kommentar nicht auf das nötigste. Würde mich sehr freuen wenn ein solchen Szenario mal grafisch... wenigstens passabel erscheinen würde. Gab es nicht mal ein deutsches Projekt namens "the third reich"? Das Power of Destruction ne Gurke wird mit der Grafik dürfte wohl jedem klar sein *g*. Selbst wenn das Spiel spielerisch der Überhammer wird (wovon wohl keiner ausgeht). Die Grafik ist so indiskutabel hässlich das kann sich ja nichtmal mit aktuellen PS2 Spielen messen ^^. *BLACK wieder reinschmeiß* Strengt euch mal an PC Game Devs das könnt ihr besser.
So Long
Rap
schrieb am

Facebook

Google+