Taktik-Shooter
Release:
11.07.2006
Test: The Ship
72

Leserwertung: 81% [4]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

The Ship: Sequel weiterhin geplant

The Ship (Shooter) von Xider Games / bhv / Blazing Griffin
The Ship (Shooter) von Xider Games / bhv / Blazing Griffin - Bildquelle: Xider Games / bhv / Blazing Griffin
Zeitnah zum UK-Launch von Kickstarter hatte Blazing Griffin das Crowdfunding-Portal bemüht. Das Studio wollte so die Produktion einer Fortsetzung für The Ship finanzieren. Das Unterfangen scheiterte trotz einer Laufzeit von zwei Monaten: The Ship: Full Steam Ahead kam nur auf 18.247 von 128.000 Pfund.

Auf dem hauseigenen Blog ziehen die Briten jetzt ein erstes Fazit. Und merken u.a. an, das initiale Video sei rückblickend viel zu vage gewesen. Leute, die den Vorgänger nicht kennen, hätten nicht verstanden, was das Spiel eigentlich bieten soll. Dadurch habe das Projekt nie den Schwung bekommen, der so wichtig gewesen wäre. Auch habe man später versucht, weitere digitale Boni auszuloben, dadurch aber Verwirrung gestiftet.

Der Umstand, dass bei Kickstarter UK alles konsequent in Pfund angegeben wird, habe sich möglicherweise ebenfalls negativ ausgewirkt. Manch Nutzer aus anderen Ländern könnte so den Eindruck gehabt haben, dass man The Ship: Full Steam Ahead von dort aus vielleicht nicht unterstützen kann. Auch sei der Wechselkurs psychologisch ungünstig für viele Nicht-Briten, da man insgesamt den Eindruck bekäme, mehr zu zahlen. Auch hätte man vielleicht öfter Updates veröffentlichen können, wird da sinniert.

Blaze Griffin will erstmal ein paar andere Projekte abschließen, stellt aber schon mal klar: The Ship: Full Steam Ahead soll nach wie vor produziert werden. Um Feedback einzuholen, hat das Team das Projekt schon mal bei den Steam Greenlight Concepts platziert. Die Option, es später nochmal auf Kickstarter zu versuchen sei ebenso denkbar wie der Plan, Teile des Projekts wie Minecraft oder Natural Selection 2 zu finanzieren. Sprich: Es kann vorbestellt werden; als Gegenleistung gibt es schon einen direkten Zugang zur Alpha bzw. Beta.


Kommentare

Dark_Randor schrieb am
Ataackk hat geschrieben:Ich fand The Ship wirklich gut ! Würde mich auf einen 2ten Teil freuen.
/sign
AndyN7 schrieb am
Ich fand The Ship wirklich gut ! Würde mich auf einen 2ten Teil freuen.
JohnBln schrieb am
The Ship war so schlecht. Zweitschlimmster Fehlkauf. Direkt vor Buckets of Blood.
tacc schrieb am
Indie + Fokus auf Multiplayer funktioniert einfach größtenteils nicht. Leerer Multiplayer ist schon fast garantiert.
schrieb am

Facebook

Google+