The Games Company: Auf einem Auge schwarz - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler: -
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

TGC schnappt sich "Das Schwarze Auge"

Im Rahmen der Games Convention kündigt The Games Company (TGC) neben einer Fortsetzung zur Adventure-Reihe Simon the Sorcerer (siehe News) auch an, dass sich der Publisher die "erfolgreichste deutsche Rollenspiel-Lizenz" sichern konnte. Gemeint ist Das Schwarze Auge (DSA). Allerdings brüstet sich TGC nicht nur mit den offiziellen Rechten; ein Rollenspiel in der DSA-Welt ist vielmehr längst in Arbeit. Entwickelt wird der noch namenlose Titel genau wie das neue Simon the Sorcerer im hauseigenen Studio. "Actionreich" soll es werden, eine "hohe Spieltiefe" bieten und eine große, "filmreife" Geschichte erzählen. Mehr ist derzeit leider nicht bekannt, nur zu Ansichtssachen äußert sich die Pressemitteilung noch: Ihr erlebt das Abenteuer aus isometrischer Perspektive, wobei ihr die Kamera frei zoomen und schwenken dürft.

Quelle: Pressemitteilung TGC

Kommentare

glurff schrieb am
wenn der Support und die Stabilität so ist wie in War Leaders ist das Comeback von DSA am Computer auf jeden Fall schon wieder vorbei.
Sehe da jetzt eigentlich schon schwarz :cry:
Abgesehen davon sollte TGC vielleicht lieber weiter billigen Lizenzmüll ala Germanys next Topfmodel produzieren, und lieber die grossen Jungs mit den wichtigen Dingen arbeiten lassen :wink:
Pixelheld schrieb am
Jack_ONeillSG1 hat geschrieben:Oh wenn ich wenn schon TGC lese wird mir schon schwarz vor Augen.
Was die mit dem eigentlich schönen War Leaders angestellt haben... :(
Kein nennenswerter Support. Spiel im Grunde total verbuggt, anscheind hat TGC keine Qualitätssicherung.
Sehe ich ganz genau so! Das ist ein "Hütchenspieler-Publisher", egal welches Spiel die auch rausbringen werden, von mir gibts keinen Euro mehr.
Schade nur, daß das kaum wiederbelebte DSA schon wieder im Orkus verschwindet (verschinden wird). :cry:
Kajetan schrieb am
4P|T@xtchef hat geschrieben:Ben meinte "brüstet sich"; ist korrigiert. :wink:
Nicht, dass Ben jetzt brüskiert ist :P
4P|Bodo schrieb am
Hi Leute,
ich denke auch, dass sich TGC an diesem Brocken verschlucken könnte. Es ist verdammt schwer, ein gescheites Rollenspiel mit glaubwürdiger Welt zu programmieren. Negativbeispiele, wie es so was in die Hose gehen kann, gibt es genug (z.B. Gothic 3).
Ein harmloses Adventure wie Everlight ist da was ganz anderes. Daher muss man skeptisch sein, ob TGC das hinbekommt. Wahrscheinlich haben sie aber nicht soo viel für die Lizenz bezahlt, sonst hätten sie den Kauf nicht gewagt.;-)
Gruß,
4P|Bodo
Jack_ONeillSG1 schrieb am
Oh wenn ich wenn schon TGC lese wird mir schon schwarz vor Augen.
Was die mit dem eigentlich schönen War Leaders angestellt haben... :(
Kein nennenswerter Support. Spiel im Grunde total verbuggt, anscheind hat TGC keine Qualitätssicherung.
Man braucht nur mal diesen Thread durch zulesen.
http://forum.the-games-company.com/show ... hp?t=20469
Naja ein Tipp an alle lasst TGC Spiele links liegen und geht vom Geld mit eurer / eurem liebstem / liebsten Essen oder macht was anderers damit aber schiebt TGC kein Geld in den Hintern.
schrieb am

Facebook

Google+