Bethesda Softworks: Fallout-Klassiker bald (wieder) bei Steam - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Bethesda: Fallout-Klassiker bald bei Steam

Bethesda Softworks (Unternehmen) von Bethesda Softworks
Bethesda Softworks (Unternehmen) von Bethesda Softworks - Bildquelle: Bethesda Softworks
Die Rechte an Fallout, Fallout 2 und Fallout Tactics lagen bis zum 31. Dezember 2013 bei Interplay - diese Regelung war bei der damaligen Übernahme und nach einem Rechtsstreit zwischen Interplay und Bethesda getroffen worden. Und da passend zum Jahreswechsel dieses Abkommen auslief, wurden die eben genannten Spiele von Steam und GOG.com entfernt. Bisherigen Käufern stehen die Titel aber weiterhin zur Verfügung.

Mittlerweile liegen die Rechte bei Bethesda und via Twitter wurde mitgeteilt, dass sowohl Fallout, Fallout 2 und Fallout Tactics demnächst auch wieder bei Steam angeboten werden sollen. Weiter heißt es, dass die Priorität derzeit bei der Wiederveröffentlichung auf Steam liegen würde. Ob die Spiele in Zukunft auch bei GOG.com erhältlich sein werden, ist fraglich.


Quelle: Polygon, Twitter

Kommentare

frostbeast schrieb am
Wizardy 6 fleissig gespielt. Ich erinnere mich noch an eine Art Zahlenrätsel. Da musste ich mit 6 Würfel zu Hilfe nehmen, damit mein Hirn sich nicht verknotet :p
Suppression schrieb am
frostbeast hat geschrieben:
Ich kann dir sagen warum. Sie sind alt und unbequem. Habe die Teile geliebt und als GOG sie verschenkt hat, habe ich nochmal versucht zu spielen und nach ein paar Minuten gelangweilt wieder gelöscht. Die Spiele waren damals toll aber heute haben sie nur eine schlechte Grafik und schlechte Steuerung. Wir sind heutzutage zu verwöhnt.
Mit Baldurs Gate 2 ist es genau so bei mir. Geiles Spiel. Aber ich kann den "Murks" einfach nicht mehr anrühren^^

Und dabei sind Fallout und insbesondere Baldur's Gate richtig gut gealtert. Abgesehen davon kämpfe ich mich lieber durch ein etwas älteres, möglicherweise unbequemeres Spiel, als in modernen RPGs lediglich Questmarkern hinterherzurennen.
Ihr solltet alle mal Wizardry spielen, Ihr Lullies 8)
SpookyNooky schrieb am
Ich verstehe auch nicht, wieso man sich bei System Shock 2 über den Schnitt aufregt. Jeder Mensch installiert sofort nach Installation des Spieles die neueste Version des SS2Tool und da ist ein uncut-Patcher mit drin.
EvilGabriel schrieb am
padi3 hat geschrieben:bei Steam sind sie dann vermutlich geschnitten.
da hab ich mir vor längerer zeit System Shock 2 gekauft, weil es nur halb soviel (wie bei GOG) kostete und musste das mit gelbgrünen schmierereien bezahlen. SS2 geschnitten? - trottel sind das!

Billiger als bei GoG??
System Shock 2 gab es bei GoG doch schon einige Male für unter 3 Dollar, 1 mal wurde es sogar verschenkt. Oo
SpookyNooky schrieb am
padi3 hat geschrieben:bei Steam sind sie dann vermutlich geschnitten.

Wie kommst du darauf? Ich hab sie bei Steam doch auch ungeschnitten.
schrieb am

Facebook

Google+