Games for Windows Live: Verschmelzung mit Xbox.com - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
18.05.2007

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Games for Windows Live: Verschmelzung mit Xbox.com

Games for Windows Live (Sonstiges) von Microsoft
Games for Windows Live (Sonstiges) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Der Marktplatz von Games for Windows Live wird am 11. Juli mit Xbox.com verschmolzen. Das hat Microsoft gegenüber Eurogamer.net bestätigt. Demnach werden alle Inhalte von GamesForWindows.com auf Xbox.com übertragen und in einer Anlaufstelle vereint.

"Alle Kontoinformationen bleiben identisch und Community-Mitglieder können weiterhin den Vorteil ihrer Xbox Live-Profile in Windiws-Spielen nutzen und mit ihren Freunden in Verbindung bleiben, die auch dem PC spielen", so ein Microsoft-Sprecher.



Kommentare

djsmirnof schrieb am
Warslon du braust kein gold mitgliedschaft für den pc.einfach bei gfw den cd-key eingeben den man über steam bekommen hat.
Kajetan schrieb am
madrabbit hat geschrieben:Klärt mich mal bitte auf...????

Das wird vlt. so sein wie zB. bei Steam. Du kannst zB. auf der Arbeit via Webseite ein Spiel kaufen, dies mit Deinem Account verknüpfen und dann abends zu Hause das Spiel mit dem Client bzw. hier mit der 360 runterladen und zocken.
Cohaagen schrieb am
mrhifiaddict hat geschrieben:Ja, das stimmt natürlich, der Punktezähler addiert die Gamerpoints von GfWL und Xbox 360 Spielen auch jetzt schon. Aber was mich interessieren würde: Kann man nach der Fusion am 11.07. noch "doppelte" Achievements holen, wenn man ein Spiel für PC mit GfWL und Xbox 360 hat? Die allermeisten Spiele teilen sich die Achievements bisher eben nicht, sodass man zwei Registerkarten für das gleiche Spiel hat, eben eine für PC und eine für Xbox 360. Teilweise mit exakt der gleichen Bezeichnung (z.B. Fallout 3), teilweise mit einem "PC" angehängt (z.B. GTA IV). Daher fände ich es eigentlich besser, wenn alles geteilt wäre, weil das einfach einheitlicher aussehen würde (auch wenn dann mein Gamerscore etwas sinken würde). Naja, mal abwarten :-)

Das bleibt so wie bisher, die PC- und 360-Version werden als unterschiedliche Spiele angesehen. Selbst bei einigen 360-Spielen gibt es für die geschnittene und die Uncut-Version eigene Achievements, da sie als unterschiedliche Spiele im System gelistet sind.
hauby schrieb am
Aquetas hat geschrieben:Pah, ich wär froh wenn das Mistprogramm mal wieder bei mir laufen würde. :?
Dann könnt ich mal wieder meine Spiele, die das voraussetzen, spielen.

Hast Du NetFramework 4.0 oder ähnlich drauf? Wenn nicht bzw. dir irgendein Update fehlt gehts nicht bzw. stürzt immerwieder ab.
Jedenfalls hatte ich das Problem, und da es kein Zwanghaftes Update ist kann man da sehr lange suchen...
madrabbit schrieb am
Tach,
also ihr schreibt hier das man keine Spiele kaufen kann aber das sehe ich anders.
Zumindestens verstehe ich die Offizielle Meldung so das man zukünftig auch Spiele und add ons über Pc erwerben kann.
Zitat: "Games For Windows Marketplace will fully transition over to Xbox.com. Now you can get all of your gaming needs in one place. It's convenient, it's concentrated, and it's a whole lot of great games."
Hab ich nen Brett vorm Kopf oder sehe ich das richtig?
Klärt mich mal bitte auf...????
schrieb am

Facebook

Google+