Empire: Total War: Dieses Mal im 18. Jahrhundert! - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Entwickler: Creative Assembly
Publisher: Sega
Release:
04.03.2009
Test: Empire: Total War
92

Leserwertung: 82% [32]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Empire: Total War angekündigt

Eben noch über zu wenig tolle Ankündigungen gemotzt, kommt nun der Hammer. Die Total War-Reihe wird fortgesetzt: Nach Japan, dem Mittelalter und Rom wird euch der nächste Teil ins 18. Jahrhundert entführen, als stolze Segelschiffe die Meere durchpflügten. Empire: Total War will insbesondere in punkto Schiffskampf, Handel und Diplomatie vieles besser machen als seine Vorgänger. Es geht um einen globalen Kampf um die Macht, bei dem ihr euch Märkte in fremden Ländern sichern müsst. Historische Themen wie Industrielle Revolution, die Eroberung Indiens und die Unabhängigkeit Amerikas sollen ebenfalls vorkommen. Natürlich wird es nicht nur zur See sondern auch zu Lande zur Sache gehen, wobei ihr euren Gegnern immer einen technischen Schritt voraus sein solltet, um zu siegen. Die 3D-Echtzeit-Kämpfe werden natürlich wieder im Rahmen einer rundenbasierten Strategiekarte der Welt stattfinden. 

Erste Screenshots von den mit Kanonen bestückten Kriegsschiffen findet ihr in der Galerie. Empire: Total War soll bereits 2008 bei Sega erscheinen.   


Quelle: PM Sega

Kommentare

gamerrobert schrieb am
hoffe das Empire total war besser als imperial glory ist :)
bin davon jedenfals überzeugt. :D
ng_revo schrieb am
Hi!
Ich denke es könnte schon witzig werden mit Musketen und Bajonett in die Schlacht zu ziehen, da es ja noch die Flankenkavallerie aus dem nächsten Wald gibt :twisted:
Ich hoffe jedoch bei Staaten mit Monarchie wieder aufs Erben bestimmen und verbesserte Diplomatie, dann könnts interessant werden.
elmatzek schrieb am
Na wie auch immer. ich freue mich schon riesig auf das spiel. abgesehen davon dass medieval:total war 2 mein absolutes lieblingsspiel ist hab ich schon ewig gewartet bis so ein kracher mit Schiffen kapern und so weiter rauskommt der auch anspruch hat. ich hoffe nur dass die diplomatie deutlich verbessert wird. aber ich weiß schon jetzt-das wird ein absoluter hammer!!!! :hammer:
TNT.ungut schrieb am
davon gehe ich auch aus.
ich würde sogar vermuten, daß man auch in den darauffolgenden teilen wieder neue szenarien aufgreifen wird. immerhin gibt es in der militär geschichte der menschheit noch viele unverbrauchte kriege, die so gut wie nie oder noch garnicht in videospielen verwendet wurden.
3nfant 7errible schrieb am
StormtrooperThompson hat geschrieben:Toll und was kommt als nächstes?
Present age: Total War, Mit Amis, Sauden und Irak und Afgahnistan samt China usw...?
wie kommst du darauf? Die Serie hat sich bisher mehrmals in der Zeit vor und wieder zurückbewegt. Ganz im Gegensatz zu Age Of Empires zB wo das Szenario stets zeitlich immer jünger wird: Antike -> Mittelalter -> Kolonialzeit.
Es ist sehr wahrscheinlich, dass Empire für immer das jüngste Szenario der Serie bleiben wird, weil es in nachfolgenden Kriegen nicht mehr diese Regimenter Formationen gibt. Und die sind schliesslich ein entscheidender Teil von Total War!
schrieb am

Facebook

Google+