ArmA 2: DayZ: Pläne für Standalone-Version - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Publisher: Peter Games
Release:
kein Termin
18.02.2010
kein Termin
 
Keine Wertung vorhanden
Test: ArmA 2
50

“Komplexe und anspruchsvolle Militärsimulation in einer fantastischen Spielwelt. Leider total unfertig mit KI-Aussetzern, Missions-Fehlern und Co.”

 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 60% [7]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

DayZ: Pläne für Standalone-Version

Der Schwung lässt nicht nach: Mittlerweile kommt DayZ auf über 800.000 Nutzer und nähert sich so langsam der Millionen-Marke. Auch über den Summer Sale hinweg sicherte die Popularität des Mods Arma II einen prominenten Platz in den Steam-Charts.

Im Interview mit VG247 lässt Dean Hall duchblicken, er sei immer noch überrascht, wie viel Wiederspielwert ein bisher recht überschaubares Konzept doch hergibt. Menschen seien eben einfach geborene Geschichtenerzähler.

Irgendwann würde der DayZ-Schöpfer gerne auch eine Standalone-Fassung seines Werkes sehen. Dafür habe man aber nicht ewig Zeit, schließlich habe jedes Produkt nur eine begrenzte Lebenszeit. Ihm schwebe da ein recht niedriger Preisbereich vor, was aber nur funktionieren würde, wenn auch viele Spieler zahlen. Dafür müsste aber noch reichlich Arbeit geleistet werden, damit sich niemand abgezockt fühlt. Hall nennt Features wie Basisbau, verbesserte Animationen und Ragdoll-mäßige Physik. All dies könne vielleicht schon innerhalb der nächsten Monate, mit Sicherheit noch vor Weihnachten erreicht werden.

Vieles hänge natürlich auch davon ab, ob Bohemia Interactive oder andere Partner an Bord sind. Es habe schon echte Angebote einiger Investoren gegeben - die seien aber primär von den beeindruckenden Spielerzahlen angelockt worden. Ein echtes Verständnis der Spielmechanik von DayZ habe es da aber nicht gegeben - die müsse schließlich unter allen Umständen bewahrt werden.

Kommentare

Wegputzer schrieb am
brent hat geschrieben:Hauptsache weg von dieser grauenhaften Engine.

Na denn nenn mir doch mal eine Engine, die es besser kann. Welche Engine kann sonst ca. 225 qm Landschaft darstellen? Welche Engine verfügt über ein nicht gescriptete KI? Ich bin gespannt auf Deine Antwort ...
Scorcher24 hat geschrieben:Ich halte von Bohemia nicht viel, was deren Preisgestaltung angeht. Auch technisch ist Arma immer noch in einem erbärmlichen Zustand.

Love it or leave it. Alternativ kannst Du ja BF3 oder COD spielen. Da ist die Preisgestaltung bestimmt fairer. Außerdem bieten diese beiden Games bestimmt die bessere Engine. Ich würde wirklich gerne sehen, wie die BF3 oder COD Engine solche Landmassen wie die von ARMA 2 darstellt.
Leider wird es für diese beiden Games niemals eine Mod wie DAYZ geben. Dafür fehlt z.B. der in ARMA 2 integrierte Editor. Eigentlich fehlen dazu sämtliche Voraussetzungen. Warum macht EA das Modden so schwer? Ja warum eigentlich? Ein Schelm, der böses dabei denkt ... :wink:
paulisurfer schrieb am
:roll: Nicht so schlimm, die Server von Arma2 scheinen grad alle offline zu sein...warum auch immer
ey4playersjunge schrieb am
Hab mir ARMA 2 CO auch im Summer Sale gekauft und lade immer noch.Willkommen in der wunderbaren Welt der digitalen Distribution. :ugly:.
paulisurfer schrieb am
Jupp, mit dem Six-Launcher gehts einfach super einfach. Zuerst hatte ich keine Lust auf ein Extraprogram und wollte es manuell bewerkstelligen, erfolglos und das über Stunden. Und dabei hab ich schon viele Mods für Arma2 manuell installiert, doch Day ist da eine reine Katastrophe. Nach ca 2-3h Installations-Frust hab ichs dann mit dem Six-Launcher probiert, war schon fast zum Kotzen wie einfach und problemlos das funktionierte :D
DaveTheBorrow schrieb am
Hab mir Gestern Arma 2:CO für knapp 20 ? gekauft wegen DayZ.
Gegen ne Stand-Alone-Version für so 7 ? hätte ich nichts, wäre gut für meine Kumpels, die zwar gerne DayZ spielen wollen, aber keine 10+ ? für Arma 2 etc. ausgeben wollen. ^^
Ich fände es jetzt dann natürlich schade, wenn sich DayZ von Arma gänzlich abkoppelt und ich es dann "noch mal" kaufen müsste. ^^
Was ich cool fände wäre, wenn es wie beim original Counter Strike läuft.
Zuerst läuft es nur als Mod unter Half Life, dann geht es Stand-Alone, sodass man es sich auch einzeln ohne HL kaufen kann ABER die Leute, die es über HL haben, können trotzdem mit den Stand-Alone-Leuten spielen und beides wird supportet. Das fänd ich wäre gut (auf DayZ angewand ;) )
schrieb am

Facebook

Google+