Ridge Racer: Altbekanntes auf der Vita - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Racer
Entwickler: Cellius
Publisher: Namco Bandai
Release:
22.02.2012
Test: Ridge Racer
62

Leserwertung: 100% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Ridge Racer: Altbekanntes auf der Vita

Ridge Racer (Rennspiel) von Namco Bandai
Ridge Racer (Rennspiel) von Namco Bandai - Bildquelle: Namco Bandai
Fast schon pflichtgemäß wird die Ridge Racer-Serie auch der PlayStation Vita einen Besuch abstatten. Allzu viel Neues sollten Kenner der Reihe dort allerdings nicht erwarten, wenn man Andriasang glauben darf.

Einigen Preview japanischer Magazinen zufolge kommt das Rennspiel mit drei Strecken und fünf Fahrzeugen daher. Die drei Kurse - Highland Cliffs, Harborline 765 und Southbay Docks - sind bereits aus früheren Ridge Racer-Titeln vertraut und sind laut einer Vorschau wohl im Wesentlichen unverändert. Die Strecken lassen sich normal oder in spiegelverkehrter Form angehen.

Mit 3980 Yen (ca. 39 Euro) ist der jüngste Handheld-Ableger eher im unteren Preisbereich für Vita-Spiele angesiedelt. Die Download-Fassung schlägt mit 2980 Yen zu Buche. Namco Bandai hat schon DLC in Aussicht gestellt - weitere Details zu jenen Plänen sollen aber erst im Dezember verraten werden.

Kommentare

Ghost Rider schrieb am
Der Rasierer hat geschrieben:
rob81 hat geschrieben:Wozu neue Geräte wenn es nur Remakes gibt?

So sieht es aus, damit fühle ich mich nicht animiert eine Vita zu kaufen...

@rob81 und Der Rasierer
Ihr habt echt keine Ahnung über das Vita Line up, oder? Denn seit wann sind Unti 13, Motorstorm RC, Uncharted: Golden Abyss, Resistance: Burning Skies, Escape Plan etc. bitteschön Remakes? Vielleicht solltet ihr euch erstmal einmal informieren, bevor ihr solche Comments ablasst.
Penus Maximus schrieb am
Als ich mir damals Sega Rally für den Saturn gekauft hatte (Vollpreis) bekam ich auch nur 4 Strecken und 3 Autos. Aber heutzutage ist das wirklich nicht mehr zeitgemäß.
Tobs85 schrieb am
Ich denke ein Ridge Racer darf auf der Vita nicht fehlen. Selbst die alten Strecken dürfen es sein, mit schicker Grafik. Aber den Umfang, den Namco hier bieten will ist einfach lachhaft. Wie kommt man auf sowas? Glauben die echt sowas kommt beim Kunden an? Da können ja sogar 79 Cent Games auf dem iPhone mehr...
Rixas schrieb am
rob81 hat geschrieben:Wozu neue Geräte wenn es nur Remakes gibt?
gibt doch auch genug neues neben RR :roll:
Der Rasierer schrieb am
rob81 hat geschrieben:Wozu neue Geräte wenn es nur Remakes gibt?

So sieht es aus, damit fühle ich mich nicht animiert eine Vita zu kaufen...
schrieb am

Facebook

Google+