Shin Megami Tensei: Persona 4: Als PS2-Classic im PlayStation Store - aber nicht in Europa - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Japan-Rollenspiel
Entwickler: Atlus
Publisher: Koch Media
Release:
13.03.2009
Test: Shin Megami Tensei: Persona 4
88

“Spannend bizarrer Mix aus Highschool-Alltag und übersinnlicher Mörderhatz.”

Leserwertung: 90% [7]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Shin Megami Tensei: Persona 4 als PS2-Classic im PlayStation Store, aber nicht in Europa

Das Rollenspiel Shin Megami Tensei: Persona 4 (PlayStation 2) wird in der nächsten Woche (08.04.2014) in den PlayStation-Stores in Nordamerika und Südafrika als PS2-Classic für PlayStation 3 erscheinen (Preis: 9,99 Dollar), dies hat Publisher Atlus bestätigt. Ob die Umsetzung irgendwann auch in Europa verfügbar sein wird, ist fraglich, denn ein Sprecher des Unternehmens sagte gegenüber Eurogamer, dass eine Veröffentlichung in Europa bislang nicht geplant sei.

Quelle: Eurogamer

Kommentare

monotony schrieb am
Nuracus hat geschrieben:Ironie, Tony, Ironie.

ich weiß. und die eigentlich ironie ist, dass sie hier einen positiven effekt hätte.
crewmate schrieb am
Die meisten Kämpfe kannst du fast automatisch ablaufen lassen mit Auto Attack . Macht das Grinden einfacher.
Jenseits der Dungeons enthält es mehr Rollenspiel als alle mir bekannten JRPG s und auch wRPG s.
Ketjow schrieb am
Wenn du mit deutlich actionlastigeren Kämpfen kein Problem hast ja.
Ist auch ein ungewöhnliches und unverbrauchtes Setting, sogar für SMT-Verhältnisse
und es ist vielleicht ein minimaler Spoiler, aber die Geschehnisse der beiden Raidou-Teile spielen
sogar für die gesamte SMT-Reihe (auch Persona) ne Rolle. (aber sehr abstrakt ;))
Ist halt gewohnte Atlus/SMT-Quali.

Danke für die Antwort, hab zwischenzeitlich auch den 4players Test dazu gelesen und werd wohl auf nen Sale warten. Actionorientierte Kampfsysteme sind nicht so mein Ding. Aber werde, da jetzt sehr viele Tales Teile für die gute Ps3 erschienen sind, diesen erstma ne Chance geben und vll. kann das Kampsystem mich überzeugen.
Nuracus schrieb am
Ironie, Tony, Ironie.
monotony schrieb am
Nuracus hat geschrieben:Lang lebe die Globalisierung.

die sollte eigentlich genau diesem phänomen entgegenwirken.
digitale, weltweite distributionswege ohne nennenswerte mehrkosten: "nö, bringen wir nicht in europa raus, weil wegen ist so. die spieler können uns mal gepflegt die kruste von der nille knuspern. ätschibätsch."
schrieb am

Facebook

Google+