Onimusha 2: Samurai's Destiny:   - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Capcom
Publisher: Electronic Arts
Release:
kein Termin
Test: Onimusha 2: Samurai's Destiny
89

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Screenshots: Onimusha 2 vorgestellt

Capcom Japan hat gestern in Tokyo den Nachfolger des ersten PlayStation 2-Spiel, dass mehr als eine Million mal verkauft wurde vorgestellt: Onimusha 2. Vor versammelter Presse wurden Ausschnitte aus Gameplay und Renderszenen auf einer riesigen Leinwand vorgeführt und einige Details zum Spiel bekanntgegeben.
Die Informationen und hochauflösende Screenshots des Spiels findet Ihr auf der nächsten Seite...

<4PCODE cmd=displayshot;id=11458;align=right;href=1>
  • Produktions-Details:

    Onimusha 2 soll voraussichtlich am 3. März 2002 in Japan auf dem Markt erscheinen. Es wird ein DVD-Rom Spiel für PlayStation 2 werden, der Preis steht noch nicht fest.

    Die Macher haben sich im Gefühl für eine Atmosphäre entschieden, die populären Samurai-Filmen nacheifern soll. Unter anderem auch dem berühmten Akira Kurosawa-Film „Sieben Samurai“: Hintergründe sollen sich dynamisch an Wetterverhältnisse anpassen, die Spieler werden im strömenden Regen gegen Horden von Gegnern kämpfen. Da Produzent Keiji Inafune von den Renderszenen des Vorgängers enttäuscht war, wurde für Onimusha 2 sehr viel Motion-Capturing für noch flüssigere Bewegungen eingesetzt: Man hat eine Methode entwickelt, die es z.B. erlaubt Pferd und Reiter auf einmal zu erfassen, und ihre Bewegungen noch natürlicher erscheinen zu lassen.

    Die Produzenten der Renderszenen werden dieselben sein, wie bei Onimusha, nämlich Mikitaka Kurasawa und Ryu Kaneda.

    Die Musik wird von Tarou Iwashiro komponiert, und solle ein anderes Gefühl vermitteln als bei Onimusha. Das Scenario wird von Noboru Sugiura geschrieben, der sowohl für das japanische Fersehen als auch für Anime geschrieben hat. Er war auch für Resident Evil 2 und Onimusha der Scriptwriter.

    Im Gegensatz zu Onimusha, das eigentlich nur die gegnerische Burg als Schauplatz bot, wird Onimusha unterschiedliche Schauplätze bieten, zum Beispiel die Goldmine einer Stadt, um dem weiter gespannten Hintergrund der Geschichte gerecht zu werden.

    Das Spiel ist zehn Jahre nach dem Vorgänger angesiedelt und hat einen neuen Protagonisten.

  • <4PCODE cmd=displayshot;id=11450;align=right;href=1>Der Held:

    Der neue Held von Onimusha 2 heißt Jyuubei Yagyuu. Während der Held von Onimusha auf dem Aussehen des Sprechers, Takeshi Kaneshiro, beruht, basiert Jyuubei Yagyuu grafisch auf dem in Japan berühmten Schauspieler Yuusaku Matsuda, der 1989 im Alter von nur 40 Jahren verstarb. Westliche Kinofans werden ihn vielleicht noch als den schwarz-gekleideten Yakuza im Michael Douglas Asien-Thriller „Black Rain“ kennen. Laut Herrn Inafune wurde Matsuda darum als Vorlage ausgewählt, weil der Protagonist ein Mann in den späten 30ern ist.

  • <4PCODE cmd=displayshot;id=11447;align=right;href=1>Story und Charaktere

    Die Geschichte beginnt im Frühsommer des Jahre 1573, während der japanischen Edo-Ära. Der Soldat Jyuubei Yagyuu des Jyuubei Clan kehrt in sein Dorf zurück, und findet es zerstört vor. Yagyuu findet heraus, dass der Her des Bösen, Nobunaga Oda, sein Dorf angegriffen hat und das er selbst auch das Blut von Dämonen/Ogern in den Adern trägt („oni musha“ = „Oger/Dämon-Krieger“, soweit ich weiß). Er erkennt, dass diese Kämpfe gegen das Böse sich in der Geschichte immer wiederholen und macht sich auf den Weg, Nobunaga zu besiegen.
    Auf dem Weg zu seinem Ziel trifft er verschieden Persönlichkeiten, die sich seiner Reise anschließen ( eben á la Sieben Samurai) und die alle ihre eigene Geschichte haben. Der Spieler kann die einzelnen Geschichten durch verschieden Ereignisse und Anspielungen im Spiel mitverfolgen.

    <4PCODE cmd=displayshot;id=11453;align=right;href=1>Oyuu (20 Jahre) ist eine schöne aber mysteriöse Schwertkämpferin, die Kleidung im europäischen Stil trägt. Sie ist so agil wie ein Ninja (und wohl die Nachfolgerin für Onimushas Kaede).

    <4PCODE cmd=displayshot;id=11455;align=right;href=1>Magoichi (33 Jahre) beherrscht Schwerter und Handfeuerwaffen. Er ist der ruhende Pol der Gruppe, mit einem großen Wissen über europäische Wissenschaft.

  • Die Gegner:

    Kinoshita Fukuyoshirou Hideyoshi (36 Jahre) ist ein loyaler Lehnsmann der Hideyoshi, der nach Samurai-Werten lebt. Er befehligt die Attacke auf die Kotani-Burg.

    <4PCODE cmd=displayshot;id=11446;align=right;href=1>Nobunaga Oda (39 Jahre), schon in Onimusha die Nemesis des Helden und mit dem Bösen verbündet, um Japan zu vereinen. Um Nagamasa Asai zu besiegen, verwendet er seine Kräfte um die Kotani Burg von Asai anzugreifen. Die Burg von Nobunaga selbst wurde zehn Jahre vorher zerstört (im ersten Onimusha).

  • Alle Screenshots von Event und Spiel findet Ihr hier.

    Kommentare

    Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
    schrieb am

    Facebook

    Google+