Konsole
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
kein Termin

Leserwertung: 88% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

GC: PS2-Preissenkung - Sony zieht nach

Die Konsolenpreise purzeln: Nachdem bereits Microsoft eine Preissenkung für die Xbox auf 149 Euro angekündigt hat, zieht Sony nach - und legt noch einen drauf. Während der Preis für die PS2 auf ebenfalls 149 Euro fällt, ist das neue Preissystem bereits ab morgen gültig.

Kommentare

Lord_Zero_00 schrieb am
Wo der Unterschied zwischen Platz 2 und 3 ist?
Platz 2 hat mehr Einheiten verkauft als Platz 3. :wink:
Lord_Zero_00 schrieb am
@Nintendist
Das Sony vielleicht einfach Zahlen veröffentlicht, nur um Hauptkonkurrent Microsoft einzuschüchtern, daran könnte man natürlich nicht denken oder? Warum sollte gerade Sony alle "richtigen" Verkaufszahlen haben? Nicht einmal MS oder Nintendo hatten diese Zahlen. Des weiteren ist die E3 nun schon einige Monate her und der Abstand von GC und X-Box war bei diesen Zahlen nicht unbedingt groß. Nun hat sich die X-Box jedoch allein in den Staaten in den letzten 4 Monaten sehr viel besser als der GC verkauft. Im direkten Vergleich gingen in den letzten 4 Monaten in den Staaten 600.000 X-Boxen mehr als GCs über die Ladentheke. Nun kann man natürlich mit dem japanischen Markt ankommen, aber dort verkauft sich der GC auch nicht mehr so gut wie noch im letzten Jahr. Die letzten Monate verkaufte er sich immer so 4000 - 9000 mal pro Woche in Japan. Die paar Einheiten machen die Staaten ja allein schon wieder locker wett. Tja und dann gäbe es ja auch noch Australien, wo sich die X-Box deutlich besser als der GC verkauft und in Europa führt die X-Box auch, so hat es ja auch Sony berichtet. Jetzt mit der Preissenkung in Europa, dürfte der GC noch weiter nach hinten fallen.
xboxer schrieb am
Fakt ist das MS den zweiten Platz inne hat, das wurde von der NPD bestätigt und da ist es egal was Sony dazu sagt.
Nintendist02 schrieb am
@Lord Zero, lies mal z.B.: Infos zur Sony Pressekonferenz, da kannst lesen das dies nichtmal eine behauptung nintendos ist sondern von der Konkurenzfirma beahauptet wird.
Najo Super-Grobi...das nintendo vielleicht verluste gemacht hat heißt nicht das sie es sich nicht leisten könnten, ich denke zwar selbst auch nicht das nintendo den preis senken wird aber sein könnte es schon.
Wenn du das was ich gesagt habe als Beleidung auffasst weiß ich nicht was du sagen würdest wenn jemand wirklich beleidigend schreiben würde. Ich hab einzig und allein die fakten kritisiert, da diese absolut nicht damit zu tun haben ob nintendo den preis senkt oder nicht...nintendo ist auch nach diesem verlustreichen jahr reich genug ;). Falls du das als beleidigung angesehen hast tut es mir leid, aber es war sicher nicht als solche gemeint.
MfG
johndoe-freename-69317 schrieb am
Schlimm, wenn man es selbst schon nicht mehr merkt. Man kommentiert andere Meinungen nicht mit \"das ist absoluter Schwachsinn\". :roll:
Meine Aussage beruht auf handfesten Fakten. Wir werden ja in den nächsten Wochen sehen, wie Nintendo auf die Preissenkungen reagiert. Ich bleibe bei der Prognose, das es keine deutlichen Ermäßigungen geben wird, weil Nintendo es sich momentan einfach nicht leiten kann.
schrieb am

Facebook

Google+