Final Fantasy 12: Verschiebt sich der Release? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: Square Enix
Release:
15.05.2009
11.07.2017
Test: Final Fantasy 12
90

“Grandioser PS2-Abschied der Final Fantasy-Saga mit neuem Spielgefühl.”

 
Keine Wertung vorhanden

“Grandioser PS2-Abschied der Final Fantasy-Saga mit neuem Spielgefühl.”

Leserwertung: 90% [48]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

FInal Fantasy XII: verschiebt sich der Release?

Final Fantasy 12 (Rollenspiel) von Koch Media / Square Enix
Final Fantasy 12 (Rollenspiel) von Koch Media / Square Enix - Bildquelle: Koch Media / Square Enix
Wie Youichi Wada, seines Zeichens Präsident von Square Enix, kürzlich gegenüber Bloomberg bekannt gab, wird das PS2-Rollenspiel Final Fantasy XII möglicherweise nicht mehr wie geplant im Frühjahr 2005 erscheinen. Gründe dafür sowie ein neuer Release-Termin sind bis dato nicht bekannt.

Quelle: Gamespot

Kommentare

johndoe-freename-89435 schrieb am
So ich bin durch zufall jetzt auf dieses Thema hier gestoßen und wollte auch ein Kommentar dazu abgeben. Ich hab alle Teile von FF gespielt(außer FF XI u. CC), wenn auch die Teile 1-6 erst nach Teil 7, wodurch möglicherweise mein Anspruch auf Grafik etwas zu hoch war für die ersten Teile der Reihe. Und deshalb muss ich sagen, dass die Teile 1-6 durch sehr guten Storyaufbau glänzen, wenn auch das Thema mit den Kristallen etwas zu oft aufgegriffen wurde. Die Teile nach dem 6ten, glänzen hauptzächlich durch ihren Vorstoss in neue Gebiete des RPG und enorm gute Grafik. Trotzdem halte ich FF VIII für das beste der Reihe und FF VII für den besten Teil mit richtiger Weltuntergangsstimmung. Zu FF X-2 noch ein paar Worte: Sehr schöner Versuch, neue RPG- Techniken einzubauen, doch leider kaum gute Story(erwartet man auch nicht bei einer Fortsetzung, wie bei Filmen).
Ich hoffe Teil XII vereint Storyelemente der ersten Generation und Kampfsysteme, Steuerroutinen und Grafiken der neuen Generation perfekt zu einem ultimativen Spielerlebnis, dass mich wie einige Teile davor zu Stundenlangem spielen verleitet. Und auch danach immer wieder mal aus dem Regal genommen werden kann, wenn einem langweilig ist.
MfG TrueAzrael
PS: Über Meinungen zu streiten bringt nichts dem einen gefallen die alten RPG besser, der andere legt Wert auf neue Systeme(Palettensystem von X-2 oder Draw-System von VII z.B.)
johndoe-freename-83544 schrieb am
ich sag mal ich hab nur die grafisch halbwegs ansprechenden teile gespielt und die gingen ab dem siebener los..
aber natürlich hast du recht, in dem sinne bin ich dann doch nicht der profi, weil ich die ersten teile nicht gespielt habe
ogami schrieb am
Für mich sind bis dato FF6 (oder III us) und FF2 am interessantesten (aber auch nur weil ich 3,4 und 5 bis dato noch nicht spielen konnte) ;)
Alastor schrieb am
Mich hat X-2 auch nicht sonderlich vom Hocker gerissen,ich mochte die quietschig-bunte Girlie-Athmosphäre nicht,allerdings ist mein Lieblingsteil Nummer 9. Meine Gründe hier aufzulisten halte ich für unnötig. Jedes Final Fantasy für sich ist toll (auch X-2,aber der Stilbruch ist mir sauer aufgestoßen).
johndoe-freename-82921 schrieb am
0kanye0 hat geschrieben:Ich wollt als alter ff profi auch mal anmerken,[...]
Hat der alte FF-Profi auch mal die alten Teile gespielt?
schrieb am

Facebook

Google+