Gran Turismo 4: Sony macht mit bei RTL-Spendenaktion - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Entwickler: Polyphony Digital
Publisher: Sony
Release:
09.03.2005
Test: Gran Turismo 4
89
Jetzt kaufen ab 20,22€ bei

Leserwertung: 86% [18]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Gran Turismo 4: Promis am Steuer

Sony Deutschland lässt morgen Promis für einen guten Zweck ans Steuer. Am 25. November um 18 Uhr startet nämlich der RTL-Spendenmarathon, bei dem 24 Stunden lang für Kinder in Not gesammelt wird. Besonderes Highlight wird dabei das Rennen auf der RTL Galerie sein, bei dem prominente Fahrer mit dem neuen PS2-Spiel Gran Turismo 4 auf die virtuelle Nordschleife des Nürburgrings gehen. Pro gefahrener Runde zahlt SCED 250,- Euro in die Spendenkasse von RTL. Auch echte Rennfahrer wie Christina Surer, Christian Abt, Mathias Lauda und Mattias Ekström werden dazu ihren Beitrag leisten. 

Quelle: SCED
Gran Turismo 4
ab 20,22€ bei

Kommentare

johndoe-freename-72134 schrieb am
Das würde mich auch mal interessieren. Aber ich finde das sehr nobel von Sony, sowas zu tuen. Mal abgesehen von der PR Trommel!
ShinmenTakezo schrieb am
ich bin auch mal richtig gespannt was die echten rennfahrer zu dem realistischem fahrverhalten sagen des würd mich echt mal richtig interessieren
johndoe-freename-65441 schrieb am
Klingt ja nicht schlecht. Weiß einer wann (und ob) das im Fernsehen übertragen wird? Gleich morgen oder erst später?
AnonymousPHPBB3 schrieb am
Sony Deutschland lässt morgen Promis für einen guten Zweck ans Steuer. Am 25. November um 18 Uhr startet nämlich der RTL-Spendenmarathon, bei dem 24 Stunden lang für Kinder in Not gesammelt wird. Besonderes Highlight wird dabei das Rennen auf der RTL Galerie sein, bei dem prominente Fahrer mit dem neuen PS2-Spiel Gran Turismo 4 auf die virtuelle Nordschleife des Nürburgrings gehen. Pro gefahrener Runde zahlt SCED 250,- Euro in die Spendenkasse von RTL. Auch echte Rennfahrer wie Christina Surer, Christian Abt, Mathias Lauda und Mattias Ekström werden dazu ihren Beitrag leisten. <br><br>Hier geht es zur News: <a href="http://www.4players.de/rendersite.php?L ... wsid=36933" target="_blank">Gran Turismo 4: Sony macht mit bei RTL-Spendenaktion</a>
schrieb am

Facebook

Google+