True Crime: Streets of LA:   - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Luxoflux
Publisher: Activision
Release:
21.11.2003
kein Termin
07.11.2003
07.11.2003
Test: True Crime: Streets of LA
81

“Kann nicht an GTAs Thron kratzen, aber unterhält auf gutem Niveau.”

Test: True Crime: Streets of LA
72

“Kann nicht an GTAs Thron kratzen, aber unterhält auf gutem Niveau.”

Test: True Crime: Streets of LA
85

“Kann nicht an GTAs Thron kratzen, aber unterhält auf gutem Niveau.”

Test: True Crime: Streets of LA
82

“Kann nicht an GTAs Thron kratzen, aber unterhält auf gutem Niveau.”

Leserwertung: 90% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

True Crime mit Soundtrack von Ice Cube

Um dem Action-Titel True Crime: Streets of L.A. die passende Musikuntermalung zu spendieren, ist Activision eine Partnerschaft mit Vybe Squad eingegangen, um den Soundtrack zu produzieren. Unter anderem wurden Interpreten wie Ice Cube, 187, WC, E40 und Mac 10 für den West Coast-HipHop-Soundtrack engagiert und werden mit neuen Songs für Stimmung sorgen. Für die USA ist geplant, im Sommer eine Doppel-CD mit dem Soundtrack zu True Crime zu veröffentlichen. Und ab September können Spieler über alle Konsolen hinweg in den Untergrund von L.A. abtauchen, um das Verbrechen in heißen Verfolgungsjagden, brachialen Nahkämpfen und gnadenlosen Schusswechseln zu bekämpfen.

Kommentare

johndoe-freename-43414 schrieb am
man zu true crime passt der ghetto style am besten und daher gibts fette beats and yust hip hop. Was anderes will ich garnicht an meine ohren kommen lassen den punk, gothik, techno, heavy metall oder son shit braucht die Welt einfach nicht.
johndoe-freename-48458 schrieb am
So eine Hip Hoppser Scheisse werd ich mir sicher nicht kaufen.
Und Heavy Metal passt zu eigenlich jedem Spiel am besten, oder warum sich die meisten Trailer mit Metal b.z.w New Metal unterlegt?
Denkt mal drüber nach.
johndoe-freename-30456 schrieb am
Möglicherweise kann man bei der XBox-Version eigene Soundtracks laufen lassen.
Dann können wir Schwuchteln auch Slipknot und Rob Zombie hören ;-)
HerrSchmidt schrieb am
zu dem game passt aber rap...
lass mich raten...PUNK?!
schrieb am

Facebook

Google+