Taktik-Shooter
Entwickler: Bits Studios
Publisher: Capcom
Release:
06.02.2004
06.02.2004
06.02.2004
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Rogue Ops
75
 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Angekündigt: Rogue Ops

Spätestens seit Splinter Cell hat Stealth-Action bei Spielefans einen hohen Stellenwert. Insofern ist es nicht überraschend, dass sich die Entwickler auf das Genre stürzen, dass bis zum Auftauchen von Sam Fisher nur von Solid Snakes Metal Gear-Abenteuern gebildet wurde. So auch Kemco, die das von den Bits Studios entwickelte Rogue Ops veröffentlichen werden. Der Spieler übernimmt die Rolle des weiblichen Ex-Green Beret Nikki Connors, die über acht Missionen versucht, der terroristischen Gruppe Omega 19 Einhalt zu gebieten, die auch für den Tod ihrer Familie verantwortlich ist. Wie Kemco meldet, wird die Xbox-Fassung mit Download-Content per Xbox Live versehen, während die ebenfalls geplanten GameCube- und PS2-Versionen mit noch nicht näher benannten Plattform-spezifischen Extras bedacht werden. Anhand der ersten Screenshots könnt ihr schon einmal einen grafischen Vergleich zu Sam Fisher und Solid Snake ziehen.

Kommentare

McGyver555 schrieb am
Ja.... Oder vieleicht auch Nein....
Wie war nochmal die Frage?
johndoe-freename-713 schrieb am
... zur Herstellung eines neuen ActionShooters:
- 10 MB lizenzierten 3D-Engine Code, leicht modifiziert
- 250 MB Texturen
- 250 MB FX Shader jpg\'s
- 100 KByte Online Handbuch, inclusive Rechtschreibfehler des Übersetzungsprogramms
- 500 MB Einführungsvideo, incl. Herstellerwerbung
- ein paar Kugeln SplinterCell, 2 Handvoll TombRaider
gut vermischen, etwas Zucker für die Kids obendrauf und lauwarm der Presse präsentieren - fertig ist das halbgare Zeug.
(sorry, war das zu sarkastisch ?) :?
AnonymousPHPBB3 schrieb am
Spätestens seit Splinter Cell hat Stealth-Action bei Spielefans einen hohen Stellenwert. Insofern ist es nicht überraschend, dass sich die Entwickler auf das Genre stürzen, dass bis zum Auftauchen von Sam Fisher nur von Solid Snakes Metal Gear-Abenteuern gebildet wurde. So auch Kemco, die das von den Bits Studios entwickelte veröffentlichen werden. Der Spieler übernimmt die Rolle des weiblichen Ex-Green Beret Nikki Connors, die über acht Missionen versucht, der terroristischen Gruppe Omega 19 Einhalt zu gebieten, die auch für den Tod ihrer Familie verantwortlich ist. Wie Kemco meldet, wird die Xbox-Fassung mit Download-Content per Xbox Live versehen, während die ebenfalls geplanten GameCube- und PS2-Versionen mit noch nicht näher benannten Plattform-spezifischen Extras bedacht werden. Anhand der ersten <a href="http://www.4players.de/rendersite.php?LAYOUT=screenshot_list&sid=&gameid=4047&TYPE=">Screenshots</a> könnt ihr schon einmal einen grafischen Vergleich zu Sam Fisher und Solid Snake ziehen.<BR>
schrieb am

Facebook

Google+