Ego-Shooter
Entwickler: Guerrilla Games
Publisher: Sony
Release:
15.06.2010
Test: Killzone
83

“Ambitionierter Ego-Shooter mit technischen und spielerischen Defiziten.”

Leserwertung: 86% [7]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Killzone: neue Eindrücke von Sonys Edel-Shooter

Nach den ersten offiziellen Infos und Screenshots Anfang des Monats, durften sich Edge-Leser sogar über noch mehr Bilder zu Sonys PS2-exklusiver Shooter-Hoffnung Killzone freuen. Unsere französischen Kollegen von Factornews haben sich nun die Mühe gemacht, das entsprechende Bildmaterial auch online zur Verfügung zu stellen. Und wie immer gibt`s die Sceens natürlich auch in unserer Galerie zu bestaunen.

Kommentare

LeoHart schrieb am
Hab ne daemliche Frage aber egal,die kann mir wahrscheinlich keiner beantworten aber auch egal!
Bei www.gamigo.de wird die Grafik als bombastisch bezeichnet!Nun schoen und gut aber unter ne bombastiche Grafik verstehe ich eine Garfik wie bei Doom3 oder HL2! Oder ein vergleich waere nicht schlecht!Klar jetzt wuerden viele sagen auf die Grafik allein kommt es nicht an aber mal ehrlich wuerde sich irgendeiner sonst HL2 oder Doom3 holen wollen,wohl kaum!!!
johndoe-freename-49199 schrieb am
Des weiteren ist, die derartig überhebliche, selbstsichere Präsentation bespielsweise Halo-Killer, Edel Shooter usw. ein Grund hierfür.

Verbreitung dieser Bezeichnungen würde ich Sony oder den Entwicklern nicht anhängen, denn nicht sie, sondern die englische OPS2 redete von Kin/Killzone als Halo-Killer.
Inzwischen ist klar, dass es mit Halo recht wenig zu tun hat, im Gegenteil - es setzt sich sichtlich ab mit einem eigenen, aber scheinbar nicht schlechterem Stil.
Am besten den in meinem oberen Comment verlinken Artikel lesen, Edge ist sichtlich beeindruckt.[/quote]
johndoe-freename-49533 schrieb am
madnomore hat geschrieben::?: coming soon 2004 o. 2005 :?:

die PAL Version von Kill Zone im März kommenden Jahres hierzulande erscheinen.
johndoe-freename-49533 schrieb am
Die auf den ScreenShots zu sehendem Szenarien, machen durchaus deutlich in welchem Umfang ,Killzone von bekannten und erfolgreichen Filmen wie "Starship-Troppers" und "Black Hawk Dawn" inspiriert wurde.
Demnach wird uns mit dem Killzone, wahrscheinlich ein nicht ganzer reiner SciFi Shooter, angehaucht mit dem militärischen Flair a'la Delta Force, Operation Flashpoint oder der gleichen geboten / erwarten.
Die bis dato veröffentlichten Informationen und Details zur Story, Gemeplay wirken recht an- bzw. vielversprechend, aber dennoch stehe ich dem Spiel mit einer gewissen Skepsis gegenüber, nicht zuletzt da es von Sony entwickelt wird, man erinnere sich da an einige vorangegangene Titel.
Des weiteren ist, die derartig überhebliche, selbstsichere Präsentation bespielsweise Halo-Killer, Edel Shooter usw. ein Grund hierfür.
Im großen und Ganzen macht der Titel jedoch, wie schon in anderen Threads erwähnt habe ,einen sehr ansprechenden Ersteindruck.Ich hoffe das Killzone diesem und der Präsentation gerecht werden wird.
Nähere Informationen, Features zum Spiel findet u.a
in diesem Thread:
http://forum.4pforen.4players.de/viewtopic.php?t=6352
schrieb am

Facebook

Google+