Sony: Kleiner, feiner, leichter, gleicher Preis! - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Sony

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Sony: neue PS2 ab 1. November!

Sony (Unternehmen) von Sony
Sony (Unternehmen) von Sony - Bildquelle: Sony
Wie unser Frankfurt-Korrespondent soeben mitteilt, hat Sony auf seiner weltweit stattfindenden Pressekonferenz eine neu designte PS2 vorgestellt (vgl. Bildergalerie), die die alte in der Produktion ersetzen soll: Die Konsole wird technisch zwar alle Merkmale des Vorgängers (DVD-Funktion, Abwärtskompatibilität, USB-Anschlüsse etc.) besitzen, aber für den gleichen Preis noch mit einem integrierten Netzwerkadapter auftrumpfen.

Vor allem optisch zeigt sich die ab 1. November im Handel erhältliche Konsole kräftig entschlackt mit den Maßen eines DinA5-Blocks: 23cm x 2,8cm x 15,2cm. Auch in Sachen Gewicht hat Sony mit 900 Gramm eine radikale 75%-Diät verordnet. Zwei Hardware-Details sind noch interessant: Zum einen gibt es keinen Lüfter mehr, und zum anderen kann man keine Festplatte anschließen.

Kommentare

johndoe-freename-71211 schrieb am
kein firewire anschluss
He i muss leider dazu sagen dass das schon bei der jetzigen ps2 (Modell SCPH-50004) der fall ist/war..
ist zwar nicht sehr clever dürfte aba sicher mit networkgaming zusammenhängen - ausserdem unterstützen es nicht viele gamez
ist also nichts \"neues\" ;)
bis dene
keep cool
Höpi schrieb am
Alles klar...Hab schon in den Specs nachgeschaut.
Es wird KEINEN Firewire-Anschluss geben.
...
Nicht gut.
Aber ich kauf sie mir trotzdem.
Höpi schrieb am
Was mir gerade noch so auffällt:
Sehe ich richtig, dass die \"Neue\" kein I-Link (Firewire) mehr hat?!?!
Das würde bedeuten, dass man sie nicht mehr verlinken kann, was bei der angenehmen Größe doch sehr schade wäre! Also hinten sehe ich nur Strom, AV, Lichtleiter und RJ-45 Ein- bzw Ausgänge.
Und vorne neben den Controller-Ports nur 2x USB.
Zum Teil wurde scheinbar an den falschen Ecken \"wegrationalisiert\"!
johndoe-freename-70448 schrieb am
Die PS2 ist mit ihrer schukarton-artigen Größe und ihrer tiefschwarzen , plastig Karosse längst
kein Blickfang im Wohnzimmer mehr.
Aber diese Probleme wurden bei der PStwo weitgehend behoben, das Gewicht wurde um mehr als die Hälfte reduziert und vom einstmals plumbem Design keine Spur mehr. Soweit ich weiss, soll die PStwo ebenfalls für nur 149 € an den Mann bzw. die Frau gebracht werden.
Höpi schrieb am
Ja, President Evil, ein post wie dieser zum Beispiel spiegelt klar und deutlich deine Meinung wieder und du argumentierst sinnvoll und nach DEINEM Geschmack bzw. nach deinen Vorlieben.
So würde ich mir das von einigen hier auch wünschen.
Zu deiner Frage: Ja, die PSOne (die ich auch besaß) kostete zum Launch weniger als die Playstation 1, ws sie besonders attraktiv machte (neben ihrer Größe).
Den Preis (noch in DM) weiß ich allerdings nicht mehr, mir schwebt allerdings etwas von 200 DM vor, kann auch sein, dass es nur 150 waren.
Ich jedenfalls werde mir die \"neue\" PS2 kaufen, da ich bisher mit der PS2 nicht online gehen konnte, da die Netzwerkadapter nicht mit meiner Modellnummer kompatibel waren...(Sony, das war auch so eine Sache...) Dies war damals irgendwo in den PS2-Foren vergraben...Habe überall nachgeschaut, weil es nicht funktionierte, weshalb ich mir dann (das kostenpflichtige, aber supergeile) Xbox-Live zulegte.
Naja, diesmal habe ich den Netzwerkadapter bei der PS2 dann auch schon drin.
Höpi
schrieb am

Facebook

Google+