Arc the Lad: End of Darkness: Einzelheiten zum Action-Rollenspiel - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: Namco Hometek
Publisher: Namco
Release:
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Arc the Lad: End of Darkness im Detail

Dieser Tage wird die Forsetzung zu Arc: Twilight of the Spirits  in den Vereinigten Staaten veröffentlicht - Zeit für einen kurzen Abriss zum Inhalt des Action-Rollenspiels. Noch nicht bekannt ist allerdings, ob und wann der Titel in Deutschland erscheint.

Die Handlung spielt fünf Jahre nach den Geschehnissen des ersten Teils und stellt einen neuen Protagonisten vor: Edda, ein junger Jäger, der eigentlich als Exorzist geboren wurde, führt ein ereignisarmes Dasein bis er den Drang verspürt, zum Weltenretter gegen eine unbekannte Macht zu avancieren. Sein Weg führt ihn auf eine Reise, die im endgültigen Kampf der Natur gegen die Menschheit gipfelt.

Aber nicht nur Edda unterliegt eurer Kontrolle: Bis zu 24 weitere Charaktere steuert ihr im Verlauf des Abenteuers. Und wie schon im Vorgänger bekommt der Held einen mysteriösen Charakter gegenübergestellt, über dessen Absichten und Hintergrund ihr nur rätseln könnt. Kirika heißt die forsche Dame, deren Bekanntschaft ihr gleich zu Beginn des Spiels machen werdet.

Erstmals in der Arc-Serie finden die Kämpfe in Echtzeit statt. Ihr führt Kombos aus, nutzt mächtige Gegenstände und lasst schlagkräftige Zaubersprüche auf die Gegner niederfahren. Sollten euch die Auseinandersetzungen mit den vom Programm gesteuerten Widersachern keine Herausforderung bieten, habt ihr außerdem die Möglichkeit, euch mit bis zu sieben weiteren Spielern im Internet zu messen.


Quelle: Pressemitteilung Namco

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+