Magna Carta: Tears of Blood: Keine Zufallskämpfe mehr - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Japan-Rollenspiel
Entwickler: SoftMax
Publisher: Codemasters
Release:
kein Termin
07.04.2006
kein Termin
Jetzt kaufen ab 119,99€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Magna Carta: Details zur späten EU-Fassung

Vier Jahre nach der koreanischen PC-Version erscheint die Umsetzung für PS2 in hiesigen Landen: Ihr macht als Söldner Calintz Jagd auf eine Menschen-ähnliche Rasse namens Yason, um euch für die Vernichtung eures Dorfes erkenntlich zu zeigen. Grundsätzlich erwartet euch zwar nichts Neues, interessant ist aber das "Dash or Detect"-System, dank dem ihr vorsichtig durch feindliches Gebiet schleicht. So entdeckt ihr Schätze und, ganz wichtig, geht Kämpfen aus dem Weg oder umgeht die Feinde und fallt ihnen in den Rücken - Zufallskämpfe adè. Mit dem 7. April legt sich 505 Gamestreet jetzt auf einen europäischen Releasetermin fest und aus gegebenem Anlass vermitteln euch die 42 Bilder in unserer Galerie einen Eindruck vom Spiel.

Quelle: Pressemitteilung 505 Gamestreet
Magna Carta: Tears of Blood
ab 119,99€ bei

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+