Killzone 3: Guerilla über Verbesserungen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Entwickler: Guerrilla Games
Publisher: Sony
Release:
27.03.2013
Test: Killzone 3
85

“Brachial, explosiv, gnadenlos - ein animiertes Artwork des Krieges mit motivierendem Online-Modus.”

Leserwertung: 82% [10]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Killzone 3
Ab 29.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Killzone 3: Guerilla über Verbesserungen

Killzone 3 (Shooter) von Sony
Killzone 3 (Shooter) von Sony - Bildquelle: Sony

In einem Interview auf dem PlayStation-Blog äußerte sich Steven Ter Heide von Guerilla Games zu einigen der Verbesserungen, die die Niederländer Killzone 3 spendieren werden.

Insgesamt soll das Spiel deutlich abwechslungsreicher sein, verspricht der Producer.  Das Studio habe außerdem die Engine überarbeitet und ein Streaming-System implementiert. Dadurch seien die Levels im dritten Teil deutlich größer und offener - gleichzeitig sei man aber auch in der Lage, die Umgebung mit mehr Details zu versehen.

Das neue Nahkampf-System soll besonders Spieler ansprechen, die die Run'n'Gun-Methode bevorzugen. Vorsichtigere Naturen werden sich hingegen über das überarbeitete Cover-System freuen. Es soll deutlich einfacher sein, hinter Objekten in eine Deckungsposition zu schalten oder aus einem Sprint in eine solche reinzurutschen. Auch kann man fix über Hindernisse springen.

 


Kommentare

sourcOr schrieb am
ArthurDentist hat geschrieben:
GoreFutzy hat geschrieben:ah, das Halo der Playstation. Ja, eine überarbeitete Steurung ist schon ein guter Anfang.

wenn das das Halo der Playstation wird, werden eine Menge Fans die Flucht ergreifen. :roll:
Wenn schon vergleiche, dann bitte mit einem ernstzunehmenden Shooter!
Ich und tausende Andere würden sich dem Bonbonshooter Halo nicht mal auf eine Meile nähern! :twisted:
Aber deine Signatur enttarnt dich als jüngeren Rookie, also sei dir verziehen! :bussi:

Halo schonmal gespielt? 8O
Ich fand die Steuerung bei KZ2 doch arg träge und delayed sowieso. Dadurch hat mir das Spiel absolut keinen Spaß gemacht, Teil 3 wird daran mit Sicherheit nicht viel ändern. Net mein Game.. :?
Xris schrieb am
Hmm, ich wüste gerne mal ob der Entwickler vorhat die KI zu verbessern. Die KZ2 KI ist zwar im Vergleich zu anderen Konsolenshootern "gut", läst aber im großen und ganzen denoch zu wünschen übrig.
Swatfish schrieb am
Hauptsache ist für mich das die Steuerung besser wird die gefiel mit nicht in Teil 2. Sonst war alles Top
Zwolch schrieb am
Wird definitiv nicht gekauft da teil 1 und 2 eine steuerung hatten welche jenseits von gut und böse liegt. Geschichte und grafik waren echt ok ja sogar super aber diese schwammige steuerung hat alles kaputt gemacht.
Sollte ein wunder geschehen und die jungs endlich mal im nüchternen zustand eine steuerung konfigurieren bzw einbauen dann schau ichs mir an
Zierfish schrieb am
Halo ist so casual wie Quake casual ist ...
was sind das hier für Aussagen...
schrieb am

Facebook

Google+