Resistance 3: Infos zum Mehrspielermodus - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Shooter
Entwickler: Insomniac
Publisher: Sony
Release:
27.03.2013
Test: Resistance 3
83

Leserwertung: 79% [7]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Resistance 3: Infos zum Mehrspielermodus

Resistance 3 (Shooter) von Sony
Resistance 3 (Shooter) von Sony - Bildquelle: Sony
Im Rahmen der GDC 2011 haben die Entwickler von Insomniac Games Details zum Mehrspielermodus von Resistance 3 enthüllt. Das Ziel sei gewesen, die besten Eigenschaften der Multiplayermodi der beiden Vorgänger zu vereinen, was man, ganz unbescheiden, auch erreicht habe:

Zum einen wird R3 einen »Human vs. Chimera«-Modus für bis zu 16 Spieler bieten - sowohl klassisches Deathmatch als auch Aufgaben-basierte Spielvarianten. Die Entwickler sind sich bewusst, dass das nach den vorherigen Massenschlachten ein Schritt zurück sei, aber man wollte sich auf den Spaß konzentrieren, den Karten wie »Busyard« oder »Rooftops« in R1 und »Bayou House« oder die San Francisco-Karten in R2 ermöglichten.

Resistance 3 wird vielerlei Personalisierungsmöglichkeiten bieten, wodurch sich die Spieler z.B. die Bewaffnung an ihren eigenen Spielstil anpassen dürfen. Man habe durch den Koop-Modus in R2 sehr viel darüber gelernt, wie wichtig es ist, dass Spieler in einem Team klar definierte Rollen haben und spezifische Eigenschaften upgraden können. Z.B. gibt es das Upgrade »Radar Beacon«, wourch das Teamradar verbessert wird - oder Dinge wie den »Doppelganger«, der ein Spiegelbild des Spielers erzeugt, um die Gegner abzulenken. Und natürlich haben die Teilnehmer die Möglichkeit, spezifische Attribute auszubauen, um z.B. schneller nachzuladen oder eine Runde mit mehr Waffen zu starten.

Man arbeite schon seit fast zwei Jahren an dem Modus und habe täglich sehr viel Spaß an internen Multiplayerpartien, was die Welt außerhalb der Entwicklungsbüros hoffentlich bald teilen wird. So wurde eine Multiplayerbeta angekündigt, die im Laufe der nächsten Monate im PSN veröffentlicht werden soll. Erste Bilder aus dem Mehrspielermodus findet ihr bei uns.

Quelle: PlayStation Blog

Kommentare

cerberµs schrieb am
Den koop modus in R2 fand ich einfach super hat gut laune gemacht und war an vielen Stellen ziemlich fordernd aber auch ganz schön verbesserungswürdig.
schrieb am

Facebook

Google+