God of War: Ascension: USK segnet ungeschnittene Version ab - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Sony Santa Monica
Publisher: Sony
Release:
13.03.2013
Test: God of War: Ascension
80

Leserwertung: 73% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

God of War: Ascension
Ab 19.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

God of War: Ascension: USK segnet ungeschnittene Version ab

God of War: Ascension (Action) von Sony
God of War: Ascension (Action) von Sony - Bildquelle: Sony
God of War: Ascension erscheint in Deutschland ungeschnitten. Die USK hat der Vorgeschichte von Kratos eine Freigabe ab 18 Jahren erteilt, wie Sony Deutschland bekannt gibt. Ab dem 13. März wird der Titel erhältlich sein und erstmals in der Serie auch einen Mehrspieler-Modus bieten.

Zuletzt stattete der wütende Spartaner der PS3 im März 2010 mit God of War III einen Besuch ab und heimste sich eine Traumwertung ein.

Letztes aktuelles Video: Die ersten 30 Minuten


Quelle: Pressemitteilung Sony

Kommentare

Asura schrieb am
Hier müssen bestechungsgelder geflossen sein! Anders kann ich mir das nicht erklären. Die Schnitte bei der deutschen Sleeping Dogs Fassung sind geradezu lächerlich, wen man das Spiel mit GoW 3 vergleicht. Und ich bezweifle doch sehr das der Gewalt-Grad bei Acension runtergeschraubt wurde.
Oder es ist doch etwas dran, an den Sagen und Mythen über den Legenderen Freigabe-Würfel der USK
schrieb am

Facebook

Google+