Tales of Xillia 2: Zwei Charakter-Videos: Jyde Mathis und Leia Rolando - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: Bandai Namco
Publisher: Bandai Namco
Release:
22.08.2014
Test: Tales of Xillia 2
77
Jetzt kaufen ab 18,90€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Tales of Xillia 2: Charakter-Videos und E3-Interview

Tales of Xillia 2 (Rollenspiel) von Bandai Namco
Tales of Xillia 2 (Rollenspiel) von Bandai Namco - Bildquelle: Bandai Namco
Bandai Namco Games Europe hat zwei Videos zu den Charakteren Jyde Mathis und Leia Rolando aus Tales of Xillia 2 veröffentlicht. Beide Charaktere waren bereits im Vorgänger dabei.

Jyde Mathis

"Im vergangenen Jahr hat sich viel für Jyde geändert. In einer Welt, die die Spaltung der Welten Rieze Maxia und Elympios überwunden hat, steckt Jyde all seine Energie in die Erforschung von Spyrite – einer alternativen Energiequelle, die Spyrix ersetzen und die Energiekrise von Elympios lösen kann. Sollte er erfolgreich sein, würde Spyrite die Spannung zwischen den Welten lösen und die Menschen ein für alle Mal vereinen. Doch gibt es einige, die ihn aufhalten wollen."

Leia Rolando

"Leia war schon immer aktiv und wissbegierig, weshalb sie einen Job als Reporterin für eine lokale Tageszeitung in Elympios angenommen hat. Durch ihre Artikel wirbt sie für kulturelle Verständigung zwischen den beiden Nationen. Ihr Chefredakteur ist jedoch nicht leicht zu beeindrucken und sie arbeitet hart daran, ihn für ihre Geschichten zu erwärmen. Sie wird noch früher als sie glaubt, die Geschichte ihres Lebens bekommen."

Tales of Xillia 2 wird am 22. August 2014 für PlayStation 3 erscheinen.

Außerdem ist noch folgendes Interview-Video von der E3 2014 aufgetaucht (inkl. Szenen aus dem Spiel).

Quelle: Bandai Namco Games Europe
Tales of Xillia 2
ab 18,90€ bei

Kommentare

Arteas schrieb am
Grade den ersten Teil wieder mal zuende gespielt...und ich halte ihn fuer Storytechnisch gelungen, Kampftechnisch richtig gut.
Tales of Vesperia und Tales of Graces F sind, imho, trotzdem besser.
Und jetzt ....NI NO ;)
Danny1981 schrieb am
Ein nicht sprechender Protagonist in der TALES-Serie.... wer kommt auf diese dämliche Idee?
Die Entwicklung des Hauptcharakters war bisher immer einer der wichtigsten Punkte in Tales-Spielen.
Naja, man darf sich ja im 2. Durchgang durch Grade die Sprache "dazukaufen"....wer kommt auf diese blöde Idee? Ich hoffe doch arg, dass das noch geändert wird...
Ansonsten könnte ToX2 wirklich von meiner Interessensliste verschwinden. Ich fand den 1. Teil schon mehr als schwach.
Nookiezilla schrieb am
Wie heißt dieses Rap Lied, dass man im E3 Video da unten, direkt zu beginn hört? :D
Cas27 schrieb am
Je mehr ich von den Gesprächen sehe umso mehr frage ich mich warum Ludger als silent protagonist entworfen wurde.
Jude!
JUDE!
IT IS JUDE, GOD DAMN IT!!! :x
Jude Law approves. :mrgreen:
schrieb am

Facebook

Google+