Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes: PSN-Vorbesteller erhalten MGS: Peace Walker HD - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Stealth-Action
Entwickler: Kojima Productions
Publisher: Konami
Release:
20.03.2014
12.2014
20.03.2014
20.03.2014
20.03.2014
Vorschau: Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes
 
 
Test: Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes
76

“Späte, aber technisch gelungene Umsetzung des Prologs auf den PC. Leider bleiben viele Kritikpunkte der Konsolen-Vorbilder bestehen.”

Test: Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes
75

“Auf der PS3 macht Ground Zeroes trotz der technischen Einbußen immer noch eine gute Figur.”

Test: Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes
76

“Ein packender Appetitanreger für Phantom Pain, der leider aufgrund neuer Elemente nicht ganz den Charme der Vorgänger erreicht und trotz hohem Wiederspielwert schnell vorbei ist.”

Test: Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes
75

“Technisch hinkt Snake auf der Xbox One leicht hinterher und nervt mit einer langen Installation.”

Leserwertung: 70% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Metal Gear Solid: Ground Zeroes: PSN-Vorbesteller erhalten MGS: Peace Walker HD

Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes (Action) von Konami
Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes (Action) von Konami - Bildquelle: Konami
Wie Sony verlauten lässt, gibt es einen kleinen Bonus im Falle der PS3-Fassung von Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes: Wer die Download-Version des Spiels im PlayStation Store vorbestellt, bekommt Metal Gear Solid: Peace Walker HD als Dreingabe.

"Die Hauptfigur von Metal Gear Solid V ist Big Boss, der ultimative Soldat, ein Ehrenmann, für den die Schlacht niemals ruht. Metal Gear Solid V: Ground Zeroes knüpft an die tragischen Ereignisse aus Metal Gear Solid: Peace Walker an (2010 für PSP erschienen). Hier führte Big Boss seine eigene Militärgruppe, die „Militaires Sans Frontières” an, sein Hauptquartier „Mutterbasis” wurde gegründet, und wir lernten die Hauptfiguren der MGS-Saga kennen."

Das Angebot gilt bis zum 20. März.

Das Original war einst auf der PSP veröffentlicht worden und wurde später auf die PS3 portiert. Wer den Test verpasst hat, wird hier fündig.

Letztes aktuelles Video: Grafikvergleichsvideo


Kommentare

peppersky schrieb am
Dann sollten die den Scheiß auch mal in den Store reinstellen.
Zu PW:
Spiele das gerade zum ersten Mal auf der PSP und find es wirklich super.
Es ist zwar vereinfacht worden und die Story fühlt sich nicht wirklich an wie ein MGS,
aber mir gefällt die Missionsstruktur und die gefühlt tausend Unlockables sehr.
Habe ich nichts dagegen, wenn TPP so ähnlich, nur eben in groß wird.
Zu GZ:
Mit Peace Walker zusammen hole ich es mir gerne, ohne sind 20 Euro aber ganz klar zu viel.
Ich habe schon das Ende gesehen und kann folgendes dazu sagen:
SPOILER
Spoiler: anzeigen
Das Spiel funktioniert nicht wirklich als standalone-Titel. Dafür ist weder genug Story, noch Gameplay im Spiel.
Das Ende ist unglaublich enttäuschend und wurde komplett overhyped, es passiert nicht viel mehr als in den Trailern schon längst zu sehen war.
Kiefer als Big Boss geht voll in Ordnung und macht einen weitaus besseren Job als Hayter zuletzt in Peace Walker.
Ich habe allerdings die Befürchtung, dass PW dieselbe Behandlung erhalten wird wie PO davor.
Schon das Paz...
CryTharsis schrieb am
Dieses Bundle macht natürlich Sinn, denn Ground Zeros scheint auf Peace Walker zu basieren.
Für mich ist es jedoch kein Vorbestellungsgrund: zum einen ist Peace Walker als MGS Titel ein nahezu kompletter Reinfall und zum anderen ist die Basisentwicklung auf einem Handheld spaßig, auf einer stationären Konsole sieht man aber zu sehr den Ursprung des Titels.
Phips7 schrieb am
Peace Walker war für mich überaschenderweise ein genial guter Ableger von MGS.
schrieb am

Facebook

Google+