Metal Gear Solid: The Legacy Collection: Ab September in Europa erhältlich - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Stealth-Action
Entwickler: Kojima Productions
Publisher: Konami
Release:
12.09.2013

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Metal Gear Solid: The Legacy Collection: Ab September in Europa erhältlich

Metal Gear Solid: The Legacy Collection (Action) von Konami
Metal Gear Solid: The Legacy Collection (Action) von Konami - Bildquelle: Konami
Mit Metal Gear Solid: The Legacy Collection hatte Konami vor einigen Monaten ein Komplettpaket für die PS3 angekündigt, die Kojimas bisherige Werke vereint. Nachdem es bis dato aber nur einen US-Termin gab, hat sich jetzt auch die hiesige Vertretung des Herstellers zu Wort gemeldet. 

Die Sammlung soll demnach hierzulande im September in den Handel kommen. Konkretere Angaben wurden nicht gemacht. Die Legacy Collection umfasst:

  • Metal Gear Solid
  • Metal Gear Solid 2
  • Metal Gear Solid 3 (samt der MSX-Fassungen von Metal Gear und Metal Gear 2)
  • Metal Gear Solid: Peace Walker HD
  • Metal Gear Solid: Special Missions
  • Metal Gear Solid 4: Trophy Edition.

Letztes aktuelles Video: Trailer zur Spielesammlung


Quelle: Konami

Kommentare

Flextastic schrieb am
richtig, viele konnten schlecht alle teile bisher spielen, außer man hatte sich mehrere systeme zugelegt. ich sehe da nix verwerfliches daran.
Mr. Malf schrieb am
joker0222 hat geschrieben:Als ich mir 2009 meine PS3 gekauft habe, habe ich auch mal ohne groß zu überlegen MGS 4 mitgenommen, es aber nie gespielt. Liegt hier noch eingeschweisst rum. Jeder hat mir gesagt, dass ich unbedingt erst die Vorgänger spielen soll, da die Story sonst nicht zu verstehen wäre
Nach ein paar Youtube Videos kommen die mir aber ziemlich sperrig vor und ich weiss ehrlich gesagt nicht, ob ich damit Spass habe.
Bei solchen Meldungen komme ich immer wieder ins Grübeln und bekomme ein schlechtes Gewissen.

tu es!!!!..zock die dinger bloß durch...du wirst es nicht bereuen...nach einer stunde spielzeit hat dich das franchise bei den eiern!
@muecke-the-lietz
die zielgruppe sind menschen die diese spiele noch nicht besitzen und schon immer damit geliebäugelt haben sich dieses franchise mal zuzulegen
dazu kommen die hardcore fanboys die es nicht stört die spiele mehrfach im regal stehen zu haben (wie du schon erkannt hast)
ich gehöre tatsächlich zur schnittmenge beider zielgruppen und werde zuschlagen
wenn dir diese collection nicht gefällt hab ich einen tipp für dich...kauf sie nicht!!!
du solltest aufhören zu meckern einfach nur weil du spass daran hast zu meckern....es gibt menschen für die diese collection durchaus sinn macht
das franchise wird 25 jahre alt und es kommt MGS5 raus...es gibt keinen besseren zeitpunkt den erfolg dieser serie mit einer collection zu feiern als jetzt
muecke-the-lietz schrieb am
Ja, aber bis auf Kleinigkeiten bekommst du diese Collection schon für wesentlich weniger und das jetzt schon seit über nem Jahr. Wenn du dich dafür interessierst, hast du bereits seit ner halben Ewigkeit die Gelegenheit, dir die Games in einer ansprechenden Qualität zu holen. Peace Walker ist ja auch bereits in der HD Collection enthalten, MGS 2 + 3 sind fantastisch in HD und die NES Teile gehören für einen Nostalgiker einfach dazu. MGS 4 kostet gebraucht irgendwas um die 10 Euro, neu in der Geburtstagsfassung 20 ? und hat da bereits einige Zusatzinhalte wie ein Poster.
Und was soll das mit der Zielgruppe? Welche Zielgruppe wird denn hier angsprochen? Bis auf die Graphic Novels, die man sich problemlos auch bei YouTube anschauen können wird, ist nichts enthalten, was man nicht schon an anderer Stelle für weitaus weniger Geld bekommt und das bereits seit Jahren. Wäre die HD Collection nicht erschienen, könnte ich das verstehen, oder wenn die Legacy auch für die XBox 360 erscheinen würde, aber so macht es einfach überhaupt keinen Sinn.
Für mich wirkt die Nummer wie ne übelste Fan Abzocke, um die ganzen Nerds abzufangen, die sich einfach alles kaufen, wo MGS draufsteht, schon alleine nur, um es im Schrank zu haben und die absolut unverzichtbaren Zusatzinhalte zu bekommen - für schlappe 60 ?.
The Chosen Pessimist schrieb am
Mr. Malf hat geschrieben:sehr geil...das ding ist gekauft
muecke-the-lietz hat geschrieben:Ich persönlich verstehe den Sinn der Sammlung nicht so ganz.
Faktisch gesehen, ist das doch "nur" die HD Collection inklusive Metal Gear Solid 4, oder nicht? Denn Teil 1 konnte man sich auf der PS 3 doch sowieso zusätzlich runterladen. Außerdem waren in der HD Collection doch noch die NES Teile enthalten.
Und da man als MGS Fan doch sowieso schon alle Games beisammen hat, kapiere ich den Sinn dieser speziellen Sammlung nicht so ganz. Zumal ja die HD Collection + MGS 4 einzeln ja mittlerweile für weit unter 30 Euro zu haben sind.

du bist nicht die zielgruppe...schwer zu verstehen? :D

Genau! Ich mag zwar MGS, habe aber bisher nur die 1. Hälfte vom 3er (auf der PS2), ganz MGS und die Hälfte von MGS Peace Walker gespielt. Ich finde diese Collection also durchaus sinnvoll und werde sie mir wahrscheinlich zulegen.
joker0222 schrieb am
Als ich mir 2009 meine PS3 gekauft habe, habe ich auch mal ohne groß zu überlegen MGS 4 mitgenommen, es aber nie gespielt. Liegt hier noch eingeschweisst rum. Jeder hat mir gesagt, dass ich unbedingt erst die Vorgänger spielen soll, da die Story sonst nicht zu verstehen wäre
Nach ein paar Youtube Videos kommen die mir aber ziemlich sperrig vor und ich weiss ehrlich gesagt nicht, ob ich damit Spass habe.
Bei solchen Meldungen komme ich immer wieder ins Grübeln und bekomme ein schlechtes Gewissen.
schrieb am

Facebook

Google+