Gran Turismo 6: Concept Car von BMW erhältlich - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Entwickler: Polyphony Digital
Publisher: Sony
Release:
06.12.2013
kein Termin
Test: Gran Turismo 6
73
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 78% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Gran Turismo 6: Concept Car von BMW erhältlich

Gran Turismo 6 (Rennspiel) von Sony
Gran Turismo 6 (Rennspiel) von Sony - Bildquelle: Sony
Ab sofort steht auch der von der BMW Group Design entwickelte Konzeptwagen BMW Vision Gran Turismo im PS3-Rennspiel Gran Turismo 6 zur Verfügung und wird von einem virtuellen Sechszylinder-Reihenmotor mit drei Litern Hubraum befeuert, welcher von der BMW M GmbH konzipiert wurde.

Damit bietet das Kraftpaket satte 549 PS bei einem maximalen Drehmoment von 680 Nm und einem Gewicht von 1180 Kilogramm. 

„Die Entwicklung des BMW Vision Gran Turismo verknüpft viele Jahre Motorsporterfahrung mit typischem BMW-Design. Der Rennwagen zeigt zukünftige Renntrends auf und gibt Gaming-Fans die Gelegenheit, noch mehr BMW-Rennqualität zu erleben“
, sagt Andreas-Christoph Hofmann, Leiter Markenkommunikation BMW, BMW i, BMW M.

„Ich war sehr gespannt darauf, was sich die Leute bei BMW für ein Auto ausdenken würden. Der Vision Gran Turismo ist ein Sportwagen, der eindeutig von BMW und typisch für das Unternehmen ist. Es sind Dinge wie die kompakte Größe und die breiten Kotflügel an Front und Heck, die den Vision GT ganz klar als BMW zu erkennen geben. Die kantige Form der Vergangenheit wurde beibehalten, aber dem Auto wurden auch moderne, elegante Linien hinzugefügt“, meint GT-Vater Kazunori Yamauchi zum neuen Modell des bayerischen Autobauers.

Ab sofort können sich auch Besucher der BMW Welt in München ein Bild von dem Prototypen machen und dürfen ihn an drei aufgestellten PS3-Spielstationen probefahren.

Und wie sieht das gute Stück aus? Ein Blick in unsere Galerie liefert die Antwort!



Letztes aktuelles Video: Red Bull X2014 Vergleich


Quelle: Pressemitteilung Sony

Kommentare

Temeter  schrieb am
casanoffi hat geschrieben:Nö, da bleib ich lieber bei Assetto Corsa :D
Jep, schon irre, was 10 Leute bei dem Spiel auf die Beine gestellt haben. Und während für GT6 wieder Vorbestellerboni, Mikrotransaktionen und DLC dabei waren, wurde für AC eine handvoll neuer, kostenloser Wagen angekündigt. Oder in einem Fall einfach ganz ohne Vorwarnung releast. Und was ist mit dessem DLC? Von den ersten dafür lizensierten Rennwagen kommen die Straßenversionen einfach mal in einem zukünftigen Patch fürs Hauptspiel. Ganz simpel als Service.
Jetzt muss nur noch Project Cars etwas taugen, und dann gibt es gar keinen Grund mehr, Konsolen um ihre Rennspiele beneiden. Im Gegenteil, deren aktuelle Geschäftsmodelle sind schon bitter.
H0odlum schrieb am
Warum ist da eigentlich ein Bild von einem Audi über dem Artikel? War bis ich die Ringe gesehen hab leicht verwirrt was BMW da so als "Concept Car" gebracht haben soll =)
mr.digge schrieb am
Wie, keine 150 ? für die Karre? :Häschen:
casanoffi schrieb am
Sieht wirklich fein aus, das muss man BMW lassen.
Aber nachdem ich von GT5 so dermaßen enttäuscht wurde, lässt mich GT6 komplett kalt.
Nö, da bleib ich lieber bei Assetto Corsa :D
Soraldor schrieb am
Ach es ist schon für die PS4 raus?
schrieb am

Facebook

Google+