Tales of Zestiria: Keine PS4-Umsetzung geplant, Serie aber weiter PlayStation-exklusiv - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: Bandai Namco
Publisher: Bandai Namco
Release:
20.10.2015
16.10.2015
16.10.2015
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Tales of Zestiria
85
Jetzt kaufen ab 16,20€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Tales of Zestiria
Ab 39.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Tales of Zestiria: Keine PS4-Umsetzung geplant, Serie aber weiter PlayStation-exklusiv

Tales of Zestiria (Rollenspiel) von Bandai Namco
Tales of Zestiria (Rollenspiel) von Bandai Namco - Bildquelle: Bandai Namco
Derzeit gibt es keine Pläne, das Rollenspiel Tales of Zestiria auch für die PlayStation 4 umzusetzen. Das gab Hideo Baba, Produzent der Tales-of-Serie, im Gespräch mit DualShockers bekannt und nannte auch gleich ein paar Gründe für die Entscheidung: Zum einen dauere es generell sehr lange, ein Rollenspiel zu entwickeln. Zum anderen ging man davon aus, dass die PlayStation 3 beim Zeitpunkt der Veröffentlichung die beliebteste und am weitesten verbreitete Konsole sei.

So habe man sich auf die PlayStation 3 festgelegt - und wird wohl auch in Zukunft Sony die Stange halten, denn die derzeitige Strategie sieht laut Baba-san so aus, dass man sich bei der Reihe einzig und allein auf die PlayStation als Plattform konzentrieren möchte.

Letztes aktuelles Video: TGS-Trailer 2014


Tales of Zestiria
ab 16,20€ bei

Kommentare

Balmung schrieb am
Dann dürfen sie sich aber auch nicht wundern wieso sie weniger Käufer erreichen als sie könnten. ^^
JesusOfCool schrieb am
da dürfte der unterschied wohl zu groß sein. ist aber eh egal, sie können ihre spiele auf den plattformen rausbringen auf denen sie es wollen.
Balmung schrieb am
Es ging aber nicht darum auf welcher Plattform sie sich am Besten verkauft. Nach dem Argument könnte man ja so einige Spiele Konsolen exklusiv machen.
JesusOfCool schrieb am
ich glaub die tales of serie dürfte sich auf sony plattformen einfach besser verkaufen. für sony ist tales of wohl zu klein um wirklich speziell fördernswert zu sein.
Balmung schrieb am
Keine Ahnung was die immer mit ihrer Exklusivität haben, ob Sony so viel zahlt, dass ihr jRPG Sony Exklusiv bleibt? An den Kosten für eine Umsetzung für andere Plattformen kann es ja kaum liegen, die dürften eher gering ausfallen, zumal die Tales of Reihe noch nie bekannt dafür war alles aus einer Plattform raus zu holen.
schrieb am

Facebook

Google+