Sony Interactive Entertainment: Reaktion auf MS-Vorwürfe - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Sony

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Sony Interactive Entertainment
Ab 53.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Sony reagiert auf MS-Vorwürfe

Sony Interactive Entertainment (Unternehmen) von Sony
Sony Interactive Entertainment (Unternehmen) von Sony - Bildquelle: Sony

Die nächste Runde im verbalen Schlagabtausch zwischen Sony und Microsoft ließ nicht lange auf sich warten... Nachdem Microsofts Peter Moore dem japanischen Konzern das Talent abgesprochen hatte, einen ordentlichen Onlineservice auf die Beine zu stellen, schießt Dave Karraker, PR-Chef von SCEA jetzt laut Eurogamer zurück:

"Ich würde dem entgegen halten, dass die Konsumenten weltweit mit über 200 Millionen PlayStations, PS2s, PSPs und PS3 darüber entschieden haben, ob oder ob es nicht in der Natur Sonys liegt, Hardware, Software sowie einen Service anzubieten, der zu dieser Industrie passt."

Als Beispiel fügt er Gran Turismo (HD) an, das das Potenzial des PS3-Onlineservice seiner Meinung nach gezeigt hat.

Außerdem weist er darauf hin, dass die Verkaufszahlen der Xbox 360 mit weltweit 10,4 Millionen Geräten der Menge entspricht, die an die Händler, nicht aber den Endkunden verkauft wurden.

"Ich glaube, viele Leute haben beim Betrachten der "Verkaufsgrafik" unseres Mitbewerbers fälschlicherweise angenommen, es handele sich um Verkäufe an Endkunden, was nicht der Fall ist", meint Karraker. "Unter 'Verkauft' hat Sony immer das gemeint, was der Endkunde tatsächlich gekauft hat."

 

 

 


Kommentare

dajo_k schrieb am
Sony lügt doch wenn sie den Mund aufmachen. Die zahlen von MS sind NICHT die an den Handel ausgelieferten sondern die tatsächlich verkauften.
Aber man ist ja von Sony nichts anderes mehr gewöhnt ...
johndoe529561 schrieb am
@Zierfisch
Das was ich mache ist also Schwarz/-Weißmalerei? Und die großen Firmen, wie die oben schon so oft genannten wollen nur unser bestes Wohlergehen garantieren?
So ne Aussage finde ich etwas gewagt, vorallem wenn man bedenkt das eben diese Firmen ihre Produkte (Xbox 360, PS3) größtenteils in China herstellen. Damit will ich sagen das ich es etwas markaber finde wenn Jugendliche aus Europa, die sonst keine Probleme haben, sich über Produkte streiten die in Ländern hergestellt werden, die die Menschenrechte mit Füßen treten und Arbeitsbedingungen haben bei denen es sogar den Tieren aus unserer Massentierhaltung schlecht werden würde.
Und falls jetzt die Frage aufkommt ob, ich der Meinung bin das unsere Konsumgesellschaft etwas Schlechtes ist - Nein, das bin ich nicht, denn ich bin auch ein Teil von ihr. Aber ich bin der Meinung das man nicht unbedingt eine Firma als Identifikationsmittel braucht wenn man ein halbwegs eigenständig ausgeprägtes Denken hat.
Zur Frage: "glaubst du ernsthaft, dass Konzerne grundsätzlich böse sind??" Nein, nicht alle, aber 90% der Großkonzerne! Wenn du mir nicht glaubst schau dir die Bspl. Nike, Nestle, Chevron usw. an. MS und co. handeln da auch nicht viel besser.
johndoe470828 schrieb am
FireDragoon hat geschrieben:Ach sein wir doch malerlich: Wenn Windows nicht so verbreitet wäre, wäre MS schon längst pleite!
Ja genau, als wenn Windows die einzige einnahmequelle von MS wäre...ich würd mich lieber erstmal informieren bevor ich so einen Stuss schreibe.
FireDragoon hat geschrieben: Und Sony ist jetzt schon die dritte Generation da. ERFOLGREICH!
Was beweißt das Sony nicht dumm ist.
Ganz recht, $ony ist auch nicht dumm. Dumm ist nur der der für $ony produkte Geld ausgibt. Und, ich muss es leider sagen, ich zähle auch dazu, mein neustes Handy ist von $ony *grummel*.
FireDragoon hat geschrieben: Wie wir mitbekommen haben ging schon so einiges ab bei den PS3-Verkäufen (Schießerei...), wo man sieht dass 100% alle Konsolen verkauft wurden. Bei der Einführung der XBOX360 hatte ich eher das Gefühl das nichts besonderes Los war. Was mich dazuverleitet zu sagen: Da wurden wohl nicht viele verkauft.
Das beweist nur eins, und zwar das PS Fanboys einfach nicht ganz richtig ticken. Da sind leider bei vielen schon mehrere Schräubchen locker, wären bei mir sicher auch wenn ich immer vor dieser Flimmergrafik gesessen hätte....da muss man ja auf Dauer weich im Kopf werden.
FireDragoon hat geschrieben: So und jetzt halten wir uns mal alle nen bisschen zurück und warten den Release der PS3 hier in Europa ab. Dann werden wir schon (eher) sehen, was abgeht.......
Das passt ja jetzt mal garnicht zu dem vorherigen Müll den du verzapft hast. Aber, na gut, immerhin ein vernünftiger Satz von dir. Es geht also doch, in Zukunft bitte mehr davon und weniger von dem was du oben geschrieben hast und ich sehe eine erfolgreiche Zukunft hier für dich vorraus :D
Zierfish schrieb am
@Wallaby_Hunter
wo arbeitest du eigentlich?? Deine Schwarz/Weiß-Malerei schreit ja zum Himmel...
glaubst du ernsthaft, dass Konzerne grundsätzlich böse sind?? So ein Schwachsinn! Natürlich kümmert es die Unternehmen, was die Kunden von ihnen halten, denn
1. sind es die Kunden, die das Überleben des Unternehmens sichern, und
2. sind die Unternehmen oft selbst die besten Kunden!
(Ein Sony Mitarbeiter wird wahrscheinlich nur Sony Zeuch bei sich daheim stehen haben, dass er nicht zu Herstellungskosten, sondern zu einen kleinen Rabatt bekommen hat!)
Sicher wollen die Unternehmen unser Geld, aber dazu haben sie auch ihr gutes Recht, oder glaubst du sie verschenken, was sie im Schweiße ihres Angesichts unter viel Druck zusammengebaut haben? Also was hier einige für ne Weltvorstellung haben.
omg
und sicher muss sich der Kunde dann entscheiden, was er haben will, und das hängt direkt von seinen Persönlichen Vorlieben ab, aber seien wir doch mal ehrlich...
es ist nicht verboten Sympathien für eine Firma zu hegen, wenn sie einem schon seit zig Jahren gute Produkte geboten hat. Sowas nennt man Treue, und man geht davon aus, dass man auch weiterhin prächtig unterhalten wird. Aus diesem Grund habe ich mir eine Wii gekauft, und ich bin zwar noch nicht so gut unterhalten, wie ich es mir erhofft hatte, aber ich bin sicher, dass Nintendo das noch schaffen wird.
In dem Sinne ist ein gewisses "Fanboytum" total nachvollziehbar, weil ich es nicht einsehe mir von einem verbohrten Sony Kopf erzählen zu lassen, wie scheisse Wii/360 sind
das am besten ohne Argumente, oder irgendeine geistige Anstrengung zum hinterlegen, des eben dargebrachten .... lächerlich...
das is alles
Mr. Clean schrieb am
FireDragoon hat geschrieben:Ach sein wir doch malerlich: Wenn Windows nicht so verbreitet wäre, wäre MS schon längst pleite!
Und das heißt jetzt was? Sony wurde auch nicht mit er PlayStation gegründet.
FireDragoon hat geschrieben: Und Sony ist jetzt schon die dritte Generation da. ERFOLGREICH!
Was beweißt das Sony nicht dumm ist. Daher denke ich das sie das mit dem Online-Service hinbekommen werden.
Also bei den ersten beiden Gen, geb ich dir Recht, da war die Marke PlayStation sehr Erfolgreich. Die PS3 muss es noch beweisen.
Warum haben Sie den Online-Service schon nicht bei der PS2 hinbekommen?
FireDragoon hat geschrieben: Wie wir mitbekommen haben ging schon so einiges ab bei den PS3-Verkäufen (Schießerei...), wo man sieht dass 100% alle Konsolen verkauft wurden. Bei der Einführung der XBOX360 hatte ich eher das Gefühl das nichts besonderes Los war. Was mich dazuverleitet zu sagen: Da wurden wohl nicht viele verkauft.
Eine Schießerei fand nicht statt weil einer unbedingt eine PS3 haben wollte, sondern weil die PS-Fans mindestens mit 499,-$ vor dem Geschäft gewartet haben. Ein gefundenes Fressen für Räuber.
FireDragoon hat geschrieben: Ich weiß jetzt nicht wer das mit der Qualität gesagt hat, aber ich muss den zustimmen, da die XBOX ja besser (Grafik) war als die PS2. Aber wie wir spätestens bei den Verkaufzahlen mitkriegen: Die PS2 macht einfach mehr Spass!
Was haben die Verkaufszahlen mit dem Spass zutun? Wenn man die Aktuelle Verkaufszahlen sieht, kann man also behaupten, dass die Xbox360 und Wii am meisten Spass machen und die PS3 Spasskiller ist?
Nur zu Info: Die Xbox360 war bei der Veröffentlichung überall ausverkauft, Monatelang.
FireDragoon hat geschrieben: So und jetzt halten wir uns mal alle nen bisschen...
schrieb am

Facebook

Google+