Gran Turismo HD: Weiteres GT für PS3 in Arbeit - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Entwickler: Polyphony Digital
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
Vorschau: Gran Turismo HD
 
 

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Neben GT-HD weiteres PS3-GT in Arbeit

In Anlehnung auf einen Artikel in der aktuellen Ausgabe der Famitsu meldet Gamespot, dass sich laut Gran Turismo-Schöpfer Kazunori Yamauchi neben dem bereits auf der E3 vorgestellten GT-HD ein weiterer Ableger der Rennspiel-Serie für die PS3 in Entwicklung befindet.

Außerdem scheint GT-HD nicht länger nur eine Tech-Demo zu sein, sondern soll als vollwertiges Spiel in den Handel kommen, um einen ersten Eindruck der technischen Möglichkeiten der neuen Sony-Konsole zu ermöglichen. Im Prinzip soll es sich um ein  GT4 handeln, das mit schärferen Texturen und der Maximal-Auflösung von 1920x1080 (1080p) mit 60 Bildern pro Sekunde super flüssig über die HD-Displays flitzen soll. Die Idee zu GT-HD entstand laut Yamauchi übrigens aus dem Fotomodus von Gran Turismo 4: Beim Ansehen der hochauflösenden Bilder entstand bei ihm der Wunsch, sie in Bewegung zu sehen und so machte sich das Team an die Arbeit.

Das wahre Next-Generation-GT, das komplett auf die Fähigkeiten der PS3 zugeschnitten sein wird, befindet sich dagegen erst in einem sehr frühen Entwicklungsstadium. Wann mit der Fertigstellung zu rechnen ist, steht noch in den Sternen.  


Kommentare

johndoe-freename-79054 schrieb am
Das ist mir schon klar. Es wird aber niemand zum Kauf gezwungen, oder?
Das die Konsolen später auch noch zu vergleichsweise hohen Preisen gehandelt werden, ist auch logisch. Irgendwann will eine Firma damit auch mal Gewinn machen. Momenten reißt jede verkaufte 360 ein dreistelliges Loch in die Kasse von MS. Und das ist nur auf die Produktionskosten bezogen. Die ganzen Millionen, die in der Entwicklung stecken, sind da noch gar nicht mit dabei. Die wollen ja auch irgendwann wieder eingespielt werden.
Aber das sind eben spätere Zeitpunkte. Momentan ist der Preis für die beiden Kisten angesichts der verbauten Hardware ein Witz. Ich beschwer mich natürlich nicht darüber. Zaubert mir eher ein Grinsen auf's Gesicht, wenn ich für 400 bzw. 600 Euro eine Hardware aus dem Laden trage, für die ich in PC-Form 1500 Euro bezahlt habe (bzw mehr als 1500, denn meine neue Graka hinkt der von 360 und PS3 ein ganzes Stück hinterher).
Aber über das Geheule kann ich auch nur den Kopf schütteln. Viele scheinen keinen Schimmer zu haben, was so manche Sachen eigentlich kosten. Und natürlich hat ein Spielzeug einfach nix zu kosten, egal, ob es ein Haufen Legosteine oder HighEnd-Technologie ist. Naja, Schnitzen soll ja auch ein schönes Hobby sein...
Zierfish schrieb am
wenn ich mir die Produktionszahlen anschaue, und dann bedenke, dass die Hardware schnell im Wert verfällt, aber auch später noch zu ähnlichen Preis gehandelt werden soll...
nein das ist sicherlich NICHT nachgeschmissen
die Firmen gehen ja an der Produktion nicht kaputt...
und 600 Steine muss man für ein "Spielzeug" wie du es nennst
erst einmal aufrbringen!
das kann sich nicht jeder so einfach ausm Hosenbund ziehn!
johndoe-freename-79054 schrieb am
Ja, tu ich. Genauso wie ich 600 Euro für nachgeschmissen halte. Die Konsolen sind für das, was sie bieten viel zu billig. Mir ist natürlich klar, das die meisten hier einen Mini-Deep-Blue für 5.50 wollen, aber die sind leider nicht sonderlich realistisch. Ich hab's schon mal geschrieben : Nur weil diese Kisten Spielzeuge sind, müssen sie noch lange nicht billig sein.
Genauso, wie mich dieses "Ich brauch kein BR"-Gejammere nervt. BR ist da aber nun mal verbaut und wird einem auch quasi nachgeworfen.
Das sich viele diese Kisten wegen dem Preis nicht leisten können oder wollen, ist verständlich. Aber deswegen sind sie für die gebotene Leistung immer noch viel zu billig.
Evin schrieb am
Wenn du 400€ für nachgeschmissen hältst... ;)
johndoe-freename-79054 schrieb am
Evin hat geschrieben:Ich freu mich schon wenn auch die letzten Sony-Fanboys merken werden das Qualität etwas kostet (damit argumentiert ihr euch auch die 600€ schön... :lol: )

Sollte man aus deiner Aussage evtl. Rückschlüsse auf die quasi nachgeschmissene 360 ziehen? :lol:
schrieb am

Facebook

Google+