SingStar: Nachfolger angekündigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Musikspiel
Entwickler: Sony London
Publisher: Sony
Release:
19.11.2008
kein Termin
Test: SingStar
85
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 89% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

SingStar: Nachfolger angekündigt

Neben den mittlerweile regelmäßigen Updates des Songkatalogs über das PlayStation Network soll SingStar auf der PS3 auch einen vollwertigen Nachfolger auf DVD bekommen. Das geht aus einer Ankündigung im Three Speech-Blog hervor. Demnach soll SingStar Vol. 2 nicht nur 30 neue Songs von Interpreten wie The Gorillaz, The Killers und Eminem enthalten, sondern auch einen neuen Duett Modus bieten, in dem vor allem die Harmonie der beiden Sänger bewertet wird. Zudem sollt ihr nicht nur direkt im Spiel einen schnellen Zugriff auf den SingStore haben, sondern auch via Remote Play mit der PSP unterwegs neue Songs kaufen können. 

Kommentare

_steve schrieb am
Jaghen hat geschrieben: ...Oh mein Gott. Schlimmer als Fanboys sind nur sarkastisch-aggressive Fanboys. Kann man hier nichtmal seine Meinung sagen ohne dumm angemacht zu werden? DAS langweilt.
Ah, das F-Wort. Ab in die Ignoreliste.
Jaghen hat geschrieben: - 10 Eur mehr als die PS2 Version ist zuviel
- 30 Songs sind zu wenig
- PS3 ist nicht mehr PS2-Kompatibel
- keine HD-Filme
- keine kabellosen Mikros
So, das da oben ist das Destillat deines pseudo-sarkastischen Ergusses. Jetzt mal Schaum abwischen und zuhören.
Klar könnten mehr Songs drauf sein, sicher könnten die Filme in HD sein. Aber schon mal nachgesehen, was eine MP3 kostet (nein, heute mal nicht geklaut, sondern gekauft)? Nein, bei Sony arbeiten keine barmherzigen Samariter.
Wenn du bereits alle Singstars für PS2 hast ist das ärgerlich. Aber hat irgendwie mit Vol. 2 nichts zu tun, was?
Und wie ich immer wieder betone: Ich warte auch noch auf die kabellosen Mikros. Kritisiere ich auch. Aber ich gebe mich keiner Illusion hin, dass die BT Mikros für viel <100 Eur zu haben sein werden. Denn das wäre unrealistisch.
Die PS2 Mikros gehen btw auch an der PS3.
Jaghen hat geschrieben: Ach so... wer kein Internet zum Download für Updates oder Songs hat, wird sich das Spiel wohl eher nicht bei amazon.de kaufen, oder?
Ich hoffe 'Internet' hat sich schon in die dunkelsten Ecken Deutschlands rumgesprochen. Sogar (man höre und staune) meine 70 Jahre alten Eltern kaufen mittlerweile bei Amazon ein.
Steve, und jetzt husch, husch, ab auf die Ignore Liste.
KleinerMrDerb schrieb am
Jaghen hat geschrieben:Kann man hier nichtmal seine Meinung sagen ohne dumm angemacht zu werden? DAS langweilt.
Wenn die Meinung absolut dumm ist! was erwartest du dann?
Wenn du dann auch noch lächerliche Argumente aufzählst die absolut an den Haarren herbei gezogen sind macht es deinen Standpunkt noch lächerlicher.
Nenn mir nur ein Lied welches auf den PS3 Singstar schonmal auf PS2 Versionen drauf war?
30 Songs sind ausserdem ein guter Standard und du kannst Sony wohl kaum vorwerfen, dass sie nicht 200 Songs drauf gepackt haben.
Du leidest wohl ein bisschen an Realitätsverlust.
40? war meines wissens auch von Anfang an der normale Preis von Singstar PS3 und das ist ein normales Preis7Leistungs Verhältniss für Singstar.
Und was sollte man großartig am Design ändern.
In wiefern würde ein neuer Menüaufbau dem Spiel weiterhelfen?
Man kann sich natürlich über alle mögliche Argumente zusammensuchen und es Sony vorwerfen aber bei dir klingt es einfach nur lächerlich.
Hier hab ich noch ein Paar für dich falls du noch mehr brauchst.
Die Packung ist z.B kleiner als eine standard DVD Verpackung eines PS2 Spiels und deswegen sieht es im DVD Regal irgendwie scheisse aus.
Der Typ auf dem Cover gefällt mir nicht.
und zuguter letzt es ist Ps3 Exclusiv und ohne Xbox Portierung ist das spiel einfach mist.
usw. usw.
nekojaghen schrieb am
_steve hat geschrieben:Du hast doch keine PS3 und bist davon enttäuscht, also was kümmert's dich überhaupt? Hast doch ne Xbox, da ist alles viel besser.
...Oh mein Gott. Schlimmer als Fanboys sind nur sarkastisch-aggressive Fanboys. Kann man hier nichtmal seine Meinung sagen ohne dumm angemacht zu werden? DAS langweilt.
Also gut, ich finde es toll, dass man für die PS3-Singstar-Version 10 Euro mehr bezahlen musste. Ich liebe das Singstar-Team und die PS3 dafür, dass auf dieser Version ohne ersichtlichen Grund auch wieder nur 30 Songs enthalten sind, obwohl aufgrund des neuen Mediums und des erhöhten Preises locker unzählige Songs mehr draufgepasst hätten (gerade hier würde sich der Herr der gern den Freund ohne Internet besuchen möchte, sicher sehr über 10 bis 20 Songs mehr freuen). Ich vergöttere sie dafür, dass ich für 10 Euro mehr (wir wollen hier bitte immer schön beim Neupreis bleiben) nur wieder ein stinknormales Singstar bekomme, das z. T. Songs beinhaltet, die auf den PS2-Versionen auch schon drauf waren, für das ich dafür aber toll Songs downloaden kann. (Aber ach, stimmt ja, die grandiose PS3, für deren pure Existenz ich Gott/Sony auf Knien und unter Tränen danke, ist ja jetzt nicht mehr abwärtskompatibel... oh. Dann ist es natürlich wieder toll, dass sich die Songs wiederholen. Danke, Gott/Sony und speziell London Studio).
Und sollte mir irgendetwas an der Sache nicht gefallen, halte ich schön die Klappe, damit sich auch bloß nichts ändert und ich weiterhin Blueray-Discs mit dreißig Songs im Uralt-Singstar-Design (und um Gottes Willen nicht in HD!!!) zahle. Bloß keine Kritik. Es könnte sich ja etwas ändern.
Wo sind eigentlich die angekündigten Kabellosen Mikros? Oder spart man sich die für Singstar vol. 3 auf, das dann statt 70 Euro auf einmal 90 kostet (die wir in unserer ergebenen Lämmer-Mentalität natürlich auch alle gern hinlegen, weil wir so dankbar sind)?
Ach so... wer kein...
_steve schrieb am
Jaghen hat geschrieben: Sorry, aber ich sehe das ganze als reinen Beschiss an. Ich bin bekennender Fan der PS2-SingStar-Reihe (mit Ausnahmen), aber seit Beginn der PS3-SingStar-Generation wird man nur noch an der Nase herumgeführt. Leute die in Hinsicht auf die Shop-Funktion und mit der Vermutung, dass es nur ein SingStar für die PS3 geben wird (quasi als "Basis"-Version) den absolut überteuerten Preis für die PS3-Version hingelegt haben, werden nun wieder über den Tisch gezogen.
Du hast doch keine PS3 und bist davon enttäuscht, also was kümmert's dich überhaupt? Hast doch ne Xbox, da ist alles viel besser.
Ich frag mich echt manchmal in welcher Welt ihr lebt. Überall 'Abzocke', 'der Shop ist nach dem Update zu lahm', 'das Update kommt zu langsam', 'jetzt wird schon wieder gepatcht'
Es langweilt.
Aber nochmal langsam zum Mitschreiben: SingStar Vol.2 ist für die Leute gedacht, die nicht im Store einkaufen (wollen/können).
Was war denn an Singstar überteuert? 30 Eur?
Du (und ein paar andere auch) solltest mal deine 'Geiz ist geil, am liebsten bezahl ich nix aber dafür will ich dann auch 200% Service' Mentalität überdenken.
Steve
schrieb am

Facebook

Google+