SingStar: Kabellos trällern - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Musikspiel
Entwickler: Sony London
Publisher: Sony
Release:
19.11.2008
kein Termin
Test: SingStar
85

“Gelungene PS3-Premiere: Das ist das beste SingStar, seit es SingStar gibt! Und jetzt im Chor... "Das ist das beste SingStar...."”

 
Keine Wertung vorhanden

“Gelungene PS3-Premiere: Das ist das beste SingStar, seit es SingStar gibt! Und jetzt im Chor... "Das ist das beste SingStar...."”

Leserwertung: 89% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

SingStar: Kabellos trällern

Jetzt steht es endlich fest, ab wann auch SingStar-Jünglinge ohne störende Kabel in die Mikrofone trällern dürfen: Ab dem 25. März bietet Sony die lang erwartete Peripherie im Handel an und möchte dafür 51,95 Euro (UVP) haben - ein Spiel wird man dabei allerdings vergeblich in der Verpackung suchen.

Dafür sind die Mikros sowohl mit der PS2 als auch der PS3 kompatibel.

Quelle: Pressemitteilung Sony

Kommentare

HeXXeR schrieb am
nowadays81 hat geschrieben:Natürlich ist das Abzocke! Schließlich sollten die von Anfang an kommen, SingStar war den Fähigkeiten der Konsole entsprechend kabellos angekündigt. Lips ist schließlich auch kabellos, ohne Probleme. Manchmal glaube ich Sony hat das mit Absicht gemacht.
Gut möglich aber du musst ja auch bedenken das sie als konzern immer versuchen werden den höch möglichen ertrag zu erlangen
und für die neuen mics muss die produktion neu aufgesetz werden
und zuvor wollten sie mit sicherheit die alten erst mal raushauen
und die mikros ohne kabel sind ja auch die luxusvariante wer sie nicht will kauft sie nicht
aber ich stimme zu das es mit einem neuem Singstarpakat natürlich für die meisten mehr reiz gehabt hätte
ich werde bei meinen mit kabel bleiben weil sie mich eigentlich nie gestört haben
mfg HeXXeR
nowadays81 schrieb am
Natürlich ist das Abzocke! Schließlich sollten die von Anfang an kommen, SingStar war den Fähigkeiten der Konsole entsprechend kabellos angekündigt. Lips ist schließlich auch kabellos, ohne Probleme. Manchmal glaube ich Sony hat das mit Absicht gemacht.
leifman@work schrieb am
D-[8]-alus hat geschrieben:Diejenigen, die "SingStar" noch nicht haben, für die wäre allerdings ein Bundle aus Mikros und Spiel sinnvoll, was aber leider auch nicht angeboten wird.
Du siehst, die Kritik ist durchaus berechtigt, würde ich sagen.
kritik am nichtvorhandenen bundle, ja okay, aber am preis nicht gerechtfertigt!
greetingz
D-[8]-alus schrieb am
Für diesen Preis wird sich aber sicher kaum jemand die kabellosen Mikros kaufen, der die Vorgängermodelle bereits besitzt.
Diejenigen, die "SingStar" noch nicht haben, für die wäre allerdings ein Bundle aus Mikros und Spiel sinnvoll, was aber leider auch nicht angeboten wird.
Du siehst, die Kritik ist durchaus berechtigt, würde ich sagen.
leifman@work schrieb am
abzocke? schaut euch doch mal nach preisen für kabellosen mikrofonen um, unabhängig davon ob die jetzt nun für eine spielekonsole oder für den hobbybereich sind!
50.- euro ist da durchaus im rahmen!
aber hauptsache erstmal plärren weil der newstext, durch das erwähnen eines nichtvorhandenen spieles, abzocke suggeriert!
greetingz
schrieb am

Facebook

Google+