World of Tanks: Startet nächste Woche auf der PlayStation 4 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Military-Shooter
Entwickler: Wargaming
Publisher: Wargaming
Release:
12.02.2014
12.04.2011
19.01.2016
28.07.2015
Test: World of Tanks
75

“Auch auf der Konsole funktioniert World of Tanks. Allerdings leidet die Umsetzung unter einer mäßigen Kulisse, friemeligen Menüs und geringerem Umfang als auf dem PC. ”

 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 84% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

World of Tanks startet nächste Woche auf der PlayStation 4

World of Tanks (Shooter) von Wargaming
World of Tanks (Shooter) von Wargaming - Bildquelle: Wargaming
World of Tanks wird am 19. Januar 2016 für PlayStation 4 erscheinen. Der Free-to-play-Titel von Wargaming wird kostenlos für alle PlayStation-Accounts zur Verfügung stehen und keine PlayStation-Plus-Mitgliedschaft voraussetzen. PlayStation-Plus-Mitglieder erhalten zum Start Zugang zu einem Premium-Paket, das den deutschen leichten Panzer PzKpfw. II Ausf. J, drei Tage Premium-Spielzeit sowie Vergünstigungen auf andere Einkäufe beinhaltet.

Wargaming: "World of Tanks wird über eine deutlich verbesserte Grafik verfügen (...) Zudem gibt es plattformspezifische Funktionen und zeitlich begrenzte, exklusive Inhalte für das Einloggen ins Spiel. Eigens für die PlayStation 4 entworfen beinhaltet World of Tanks spezielle PS4-Features wie komplette DUALSHOCK-4-Funktionalität, Share Play und PlayStation Vita Remote Play mit optimierter Steuerung für die ultimative Mehrspieler-Erfahrung. World of Tanks wird neben verschiedenen anderen auch eine Platin-Trophäe bieten und im PlayStation Store werden vier verschiedene Gründer-Pakete erhältlich sein, welche eine Auswahl an Premium-Ingame-Inhalten umfassen. Spieler, die sich vor dem 31. Januar 2016 einloggen, bekommen den leichten amerikanischen Premiumpanzer T1E6-PS mit exklusiver Tarnung geschenkt."

Letztes aktuelles Video: Second Beta Weekend PS4


Quelle: Wargaming

Kommentare

Betzeteufel schrieb am
Ich denke schon das man die in Sachen Grafik und Sound optimierte PC Fassung mit der Konsolenversion vergleichen kann.
1.Geht das nun mal mit der PC Version und
2. Ist das installieren auch für Laien ganz einfach,schnell und problemlos.Und auch für die Installation Risikolos da es nen extra Mod-Ordner gibt den man nur löschen muss wenns Probleme gibt oder man halt Vanilla wiederhaben will.
Aber du hast schon recht.Das Hobby- Moder das Spiel bei Grafik und Sound soweit es die Engine hergibt optimieren müssen und können ist ein für ein mittlerweile so großes Unternehmen ein wirklich unfassbares Armutszeugnis.Z.B hab ich seit so 3 Jahren ! ne kleine Mod drauf die bei 0 FPS Verlust dafür sorgt das alle Bäume 100% sauber und unverpixelt aussehn.WG hat das bis zum heutigen Tag nicht fertiggebracht und man hat nach wie vor immer mal einzelne Bäume die auf mittlere bis hohe Entfernung vermatscht sind.Die Engine gibt's her aber WG bekommts nicht gereiht.Genau wie der super hässliche Nebel in der Entfernung und bereits so 30m hinter den Kartengrenzen.Wenn mans nicht gesehn hat glaubt man kaum wie viel besser und weitaus erträglicher die Grafik auch heute noch aussieht wenn man den Nebel per Mod entfernt.Und diese Mods gibt's auch schon sicher 3 Jahre.Dabei kostet das lediglich 2-3 FPS, und das auch nur auf schwachen Rechnern.
Eisenherz schrieb am
Man sollte hier Vanilla vs Vanilla vergleichen, und nicht eine hochgemoddede PC-Version mit einer ungemoddeden Konsolenfassung. Natürlich ist der große Vorteil von WoT die Modbarkeit, aber nimmt man all das raus, bleibt ein hässlicher Torso, der mies aussieht, mies klingt und kaum (außer immer neuen Fantasy-Panzern und neuen Schlauch-Maps) weiterentwickelt wird - weil es ja Mods gibt. WG steht seit 5 Jahren auf dem Standpunkt, dass sie nichts machen müssen, weil es eben Mods gibt. Ich kenne niemanden, der WoT Vanilla aushält, weil es schlicht so müllig ist. Alles auf den Konsolenfassungen ist besser - der Sound, die Grafik, das Interface ..ect. Ein absolutes Armutszeugnis für so eine Firma, die buchstäblich Geld scheißt und sich für viele Millionen Euro, die sie lieber ins Spiel gesteckt hätte, Anteile an zypriotischen Banken kauft und ein Hochhaus als protziges Hauptquartier errichtet.
Die üblichen WG-Ankündigungen von neuen Sounds, neuer Grafik, neuen Updates und Physik nehm ich schon nicht mehr ernst, denn das Geblubber kommt praktisch jedes Jahr. Am Ende bleibt es aber nur wieder bei immer neuen Tech-Trees, von denen 70% mittlerweile aus Warhammer 40.000K und Mittelerde stammen könnte.
Na ja, ich amüsiere mich da schon seit Jahren drüber und warte mal ab, welche vollmundigen Änderungen angeblich dieses Jahr auf die PCler zukommen sollen. Gerüchten zu Folge der Tech-Tree der Azteken mit Holz-Panzern. :mrgreen:
Betzeteufel schrieb am
Ich hab nur auf das Geheule von Eisenherz geantwortet und ein paar Feststellungen und Vergleiche gemacht.
Hab auch festgestellt das ich selbst ne PS4 hab und dort WoT zumindest auch mal testen will und somit sicher kein ignoranter "PC-Fanboy" bin ;)
Satus schrieb am
Betzeteufel hat geschrieben:
Edit: Nachdem ich jetzt mal paar 1080p Videos gesehn hab weiß ich auch nicht wo der große Grafikvorteil der PS4 sein soll.Die Kantenglättung ist besser.Der Nebel in der Entfernung ist weg (mit Mod aber auch aufm PC). Das ein oder andere Detail ist bissl schöner.Dafür sind die ganzer Anzeigen im Spiel hässlicher,grösser und störender.Konsolentypisch eben.Die Garage ist deutlich hässlicher und vor allem unübersichtlicher.Der Sound ist im Vergleich zur PC Version+Mods einfach absolut grottig. Und nicht zuletzt sind die Texturen ,vor allem in der Entfernung und auch die Panzertexturen schlechter und einfach weniger scharf als aufm PC.Gefühlt sieht das auch eher nach 25-30 FPS aus.

So zur Hälft Deines Pamphlets war mir klar, dass am Ende noch ein Rant gegen die PS4 Version kommen muss.
Dan kann ich auch: Spiel Deinen veralteten F2P Panzermüll auf dem PC und nerv die Leute nicht. :lol:
Allen anderen viel Spaß, mit welcher Version auch immer.
sette07 schrieb am
VonBraun hat geschrieben:Und jetzt nach 5 Jahren kommt das Teil auch für die Konsolen raus ?
Da will WG wohl nochmal ein bisschen Geld verdienen.

Na wer will das nicht? :wink:
schrieb am

Facebook

Google+