Neverwinter: Erscheint in wenigen Wochen auf Playstation 4 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Cryptic Studios
Release:
20.06.2013
19.07.2016
31.03.2015
Test: Neverwinter
78

“Kostenlos spielbarer Dungeons & Dragons-Ableger für bastelfreudige Hack&Slay-Fans.”

 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Neverwinter: Erscheint in wenigen Wochen auf Playstation 4

Neverwinter (Rollenspiel) von Perfect World Entertainment
Neverwinter (Rollenspiel) von Perfect World Entertainment - Bildquelle: Perfect World Entertainment
Das Online-Rollenspiel Neverwinter erscheint am 19. Juli auf Playstation 4, wie Entwickler Cryptic Studios und Publisher Perfect World angekündigt haben. Das Free-to-play-Abenteuer wird grundsätzlich kostenlos spielbar sein und alle Inhalte des auf PC und Xbox One bereits erhältlichen Basisspiels sowie dessen Erweiterungen enthalten. Die Umsetzung soll zudem das Touchpad des Dual-Shock-4-Controllers unterstützen.

Wer die Welt von Neverwinter bereits eine Woche früher betreten möchte, erhält mit dem Kauf des Onyx-Vorsprungpakets schon ab 12. Juli Zugang zum Spiel. Das knapp 20 Euro teure Paket enthält verschiedene Waffen, einen Schlüsselring mit 20 verzauberten Schlüsseln, ein Pferd, die Erbwaffe der Graumäntel, das Helferpaket des Abenteurers sowie den Titel "Der Onyx-Geschmückte".

Letztes aktuelles Video: PS4-Trailer



Eindrücke der PS4-Version

Eindrücke der PS4-Version

Eindrücke der PS4-Version

Eindrücke der PS4-Version

Eindrücke der PS4-Version


Quelle: Pressemitteilung Perfect World & Cryptic Studios

Kommentare

Alter Sack schrieb am
Oh schön.
Da wird wohl unsere alte TESO-Truppe reaktiviert.
Mal ein wenig googeln ob sich das Starterpaket lohnt oder ob man ne Woche warten kann.
Schön wieder ein wenig MMO daddeln mit Freunden abends.
schrieb am

Facebook

Google+