DriveClub: Unterwegs mit Maserati MC Stradale, Aston Martin Vanquish, RUF RT12 R und Mercedes SLS - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Racer
Entwickler: Evolution Studios
Publisher: Sony
Release:
08.10.2014
kein Termin
kein Termin
Test: DriveClub
50
Test: DriveClub
71
Test: DriveClub
71

Leserwertung: 95% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

DriveClub
Ab 34.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

DriveClub - gamescom-Video

DriveClub (Rennspiel) von Sony
DriveClub (Rennspiel) von Sony - Bildquelle: Sony
Einen Eindruck von DriveClub (Alpha-Version) erlauben die folgenden Spielszenen von der gamescom 2013. Gefahren werden u.a. Maserati MC Stradale, Aston Martin Vanquish, RUF RT12 R und Mercedes SLS:

Letztes aktuelles Video: gamescom-Spielszenen



Laut den Entwicklern ist eine Bildwiederholrate von 60 Bilder pro Sekunde das Ziel. Derzeitige spielbare Demos sind allerdings auf 30 beschränkt, während aktuelle Entwicklerversionen mit einer Bildrate "zwischen 30 und 60" laufen (zur GC-Vorschau).

Kommentare

Eirulan schrieb am
Eliteknight hat geschrieben:Billiger abklatsch, ist weit entfernt von Forza 5....
Das Game *will* gar nicht in der Liga von Forza spielen... :roll:
Eliteknight schrieb am
Billiger abklatsch, ist weit entfernt von Forza 5....
JudgeMeByMyJumper schrieb am
War das jetzt ernsthaft schon wieder diese langweilige Schottland-Strecke?? Was soll das?
Und das die Bildqualität hier bei 4players extrem schlecht ist, sollte bekannt sein. Selbst auf "HD" erreichen die Videos bei weitem nicht SD-Qualität. In diesem Fall liegt es allerdings am Ursprungsvideo, denn selbst auf YouTube in 1080p ist es vermatscht. Scheint kein offizielles Video der Entwickler zu sein, denn die bisherigen 3,4 Videos waren knackscharf und sahen, genau wie die Screenshots richtig klasse aus - wenn auch bisher kein 60fps. Wobei die Cockpit-Ansicht echt nice ist.
Und was sind den teuflische Autos? Die hier gezeigten sind doch bester Rennspielstandard. Das Spiel soll ja laut Vorschau in Richtung PGR gehen, was mir sehr zusagt, da es ja bei weitem nicht so arcadig ist wie NfS oder das ebenso aussehende The Crew. An ein Horizon scheint es aber auch nicht ranzukommen. Und hoffentlich werden bald mal neue Strecken und Modi gezeigt und nicht diese Geisterrennen mit Driften/Linie/Tempo-Spielereien...
Schade natürlich, dass es mit Forza 5 nur eine Simulation zum next-gen Start geben wird und nichts auf PS4 oder im Splitscreen. Sprich: allein deshalb werde ich vielleicht doch zur Xbox greifen. Forza ist einfach so genial im Splitscreen, dass wir die vergangenen beiden Jahr nicht vom 4. loskommen und nun endlich die neuen Strecken abfahren wollen. Warum nur, gibt es keine echte Alternative (außer GT5 und bald "5.1")?
Serious Lee schrieb am
Aus der Cockpit-Ansicht heraus sieht das Spiel echt super aus, aber praktisch ist das leider nicht.
Eirulan schrieb am
Das Video ist leider völlig ungeeignet, um sich einen Eindruck über die Grafikqualität bis jetzt zu machen.
Selbst in "HD" ist einfach alles nur verschwommen.
Oh oh die sind jetzt noch in der "Alpha"?! (steht Alphacode oben links) und in 3 Monaten ist Release na da haben sie ja noch ganz schön zu buckeln :lol:
schrieb am

Facebook

Google+