Uncharted 4: A Thief's End: Kooperativer Multiplayer-Modus "Überleben" erscheint im Dezember - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Naughty Dog
Publisher: Sony
Release:
10.05.2016
Test: Uncharted 4: A Thief's End
91

“Uncharted 4: A Thief's End ist ein visueller Hochgenuss und definiert hinsichtlich der Regie den Höhepunkt der Serie. Spektakuläre Action und reife Erzählweise fließen ineinander. Ein grandioses Action-Adventure.”

Leserwertung: 87% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Uncharted 4: A Thief's End
Ab 37.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Uncharted 4: A Thief's End - Kooperativer Multiplayer-Modus "Überleben" erscheint im Dezember

Uncharted 4: A Thief's End (Action) von Sony
Uncharted 4: A Thief's End (Action) von Sony - Bildquelle: Sony
Im Dezember wird der kooperative Überleben-Modus für Uncharted 4: A Thief's End erscheinen. "Überleben" ist ein auf Wellen basierender Modus, in dem man mit bis zu zwei Freunden gegen Horden aus immer stärker werdenden Gegnern antreten und dabei Ziele erfüllen muss.

Vinit Agarwal (Naughty Dog) erklärt dazu im PlayStation.Blog: 'Wenn ihr die Kooperativ-Arena in Uncharted 2 und Uncharted 3 gespielt habt, werdet ihr euch in "Überleben" sofort wie zu Hause fühlen. Wir haben auf dem grundlegenden Gameplay-Erlebnis aufgebaut und es weiterentwickelt, sodass euch eine ganz neue Tiefe, neue Herausforderungen und noch mehr Abwechslung geboten wird. Von neuen Gegnern und mächtigen neuen Bossen bis hin zu einem eigenen Fortschrittssystem und einem umfangreichen, verbesserbaren Arsenal dreht sich in "Überleben" alles um Strategie, Kameradschaft und Können. In 50 Wellen und 10 Karten tretet ihr gegen Shoreline-Söldner, schwer gepanzerte Unmenschen, Scharfschützen, Jäger und mehr an, die im Laufe der Zeit immer präziser, aggressiver und besser ausgestattet werden. Jeweils 10 Wellen gipfeln in fulminanten Bosskämpfen, in denen ihr auch die ganz neuen Piraten-Warlords antreffen werdet.'

'Doch "Überleben" fordert mehr von euch als das bloße Beseitigen von Gegnern. Um Welle 50 zu erreichen, müsst ihr zwischendurch auch Ziele wie das Verteidigen eines bestimmten Gebietes, das Sammeln von Schätzen innerhalb eines Zeitlimits oder das Ausschalten markierter Gegner erfüllen. Manchmal kann auch etwas ganz Unerwartetes über euch hereinbrechen, wie beispielsweise ein aktiver Modifikator, durch den nur noch Pistolen, Kopfschüsse oder Nahkampfangriffe Schaden bei Gegnern anrichten. Während ihr Gegner beseitigt und Ziele erfüllt, verdient ihr Spielwährung, mit der ihr auf der Karte neue Waffen und Ausrüstung mittels der Arsenalkisten freischalten und ausrüsten könnt. Ihr könnt alles von schweren Waffen über Langwaffen bis hin zu Mystikfähigkeiten und mehr erwerben.'


Der Überleben-Modus verfügt über ein eigenes Fortschrittssystem, Reliquien-Herausforderungen und Ausrüstungssets. Durch Level-Ups erhaltet ihr Verbesserungen für Waffen und neue Objekte. Auch verschiedene Schwierigkeitsgrade sind geplant.

Letztes aktuelles Video: Survival Co-op-Trailer


Quelle: Sony, PlayStation.Blog

Kommentare

MesseNoire schrieb am
Dass Dark Souls III GOTY wird ist doch so sicher wie das Amen in der Kirche. ;)
Balmung schrieb am
MannyCalavera hat geschrieben:Nichtsdestotrotz warten doch eigentlich alle auf den angekündigten Singleplayer DLC... Hier wären Infos mal schön. UC4 ist mit Abstand mein Goty. (Auch wenn Planet Coaster gerade ziemlich aufholt :mrgreen: )

Ja, ein paar mehr Infos wären echt schön und für mich ist UC4 bis jetzt auch mein GotY. Doch einiges gespielt dieses Jahr, aber derart eingetaucht wie in die Uncharted Spiele und besonders in Teil 4 bin ich bei keinem. Ich hab in knapp einem Monat alle Teile 3x durchgespielt, teilweise auch auf sehr schwer durch das Spiel geflucht. Der Mix ist einfach genau mein Ding und bei Teil 4 passt wirklich alles am Besten zusammen. ^^
Gefährlich für den GotY Award wird es nur noch durch FFXV und je nach dem wann ich mit dem durch bin vielleicht auch noch durch The Last Guardian, welches ich aber wohl nicht zum Release spielen werde, da bin ich sicherlich noch mit FFXV beschäftigt und ob ich daran direkt Lust habe wird sich zeigen. Lasse eigentlich gerne eine Paus zwischen solchen AAA Titeln, hab ja noch genug andere Hobbies. XD
Auf den Wellen basierten Modus bin ich mal gespannt, kenn ich noch aus einem der Halo Teile und so etwas macht durchaus auch mal ab und zu Spaß. CoOp ist natürlich immer gut, allein die Mitspieler fehlen. ^^
Mr-Red-M schrieb am
Endlich. Darauf warte ich schon die ganze Zeit, auch wenn ich anscheinend der einzige bin...
Der Wellenmodus in Teil 2 war für mich das absolute Highlight.
Das mit diesen integrierten Aufgaben fand ich im dritten Teil allerdings furchtbar.
Bin mal gespannt, wie das jetzt hier so wird.
Hokurn schrieb am
Eigentlich mag ich Wellenmodi nicht so gern, aber mit dem Klettern usw hat man ja auch andere Möglichkeiten als sonst in den typischen Shootern. Die Bossfights interessieren mich auch iwie.
Ich werde mal reinschauen. ;)
schrieb am

Facebook

Google+