Adrift: Erscheint in wenigen Tagen für Playstation 4 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Adventure
Entwickler: Three One Zero
Publisher: 505 Games
Release:
2016
28.03.2016
28.03.2016
15.07.2016
28.03.2016
kein Termin
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Adrift
54

“In VR profitiert Adr1ft von einer spürbar besseren Immersion. Der Spielablauf bleibt trotzdem langweilig.”

Test: Adrift
52

“Adr1ft ist ein bisschen wie eine spielbare Version des Films Gravity - nur leider ohne die Action und Dramatik.”

Test: Adrift
51

“Mit langen Ladezeiten und Einbrüchen bei der Bildrate schwebt die PS4-Umsetzung dem PC-Vorbild leicht hinterher. ”

Test: Adrift
54

“In VR profitiert Adr1ft von einer spürbar besseren Immersion. Der Spielablauf bleibt trotzdem langweilig.”

 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 50% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Adrift erscheint in wenigen Tagen für Playstation 4

Adrift (Adventure) von 505 Games
Adrift (Adventure) von 505 Games - Bildquelle: 505 Games
Publisher 505 Games hat einen Trailer für die Playstation-4-Version veröffentlicht und angekündigt, dass Adrift am 15. Juli auf der Sony-Konsole erhältlich sein wird. Auf PC startete das Weltraum-Abenteuer bereits im März, wo es sowohl ohne als auch mit Virtual-Reality-Headset spielbar ist. Unterstützt werden sowohl Oculus Rift als auch HTC Vive. Eine Fassung für Xbox One soll ebenfalls noch 2016 veröffentlicht werden.

In Adrift steuert man eine Astronautin, die an Bord einer teilweise zerstörten Raumstation ums Überleben kämpft. Creative Director Adam Orth beschrieb sein Spiel vor einiger Zeit mit den folgenden Worten: "Wir nennen Adrift eine FPX - First Person eXperience - was für uns folgendes bedeutet: Drei bis vier Stunden hochqualitative, immersive, von der Story getriebene, gewaltfreie Erlebnisse. Die FPX ist das einzige Spielerlebnis, welche unser Studio Three one Zero produzieren wird. Und wie wir bei Gone Home, The Stanley Parable, The Vanishing of Ethan Carter, Firewatch, The Witness und Everybody's Gone To The Rapture sehen, sind die Leute dafür bereit, interessiert an etwas Neuem - und wir freuen uns darauf, es ihnen zu liefern."

Letztes aktuelles Video: Ankuendigung des PS4-Verkaufsstarts


Quelle: 505 Games

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+