Downward Spiral: Horus Station: Neues Entwickler-Tagebuch veröffentlicht und PC-Termin datiert - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Entwickler: 3rd Eye Studios
Publisher: 3rd Eye Studios
Release:
31.05.2018
31.05.2018
31.05.2018
Q3 2018
Q3 2018
31.05.2018

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Downward Spiral: Horus Station: Neues Entwickler-Tagebuch veröffentlicht und PC-Termin datiert

Downward Spiral: Horus Station (Shooter) von 3rd Eye Studios
Downward Spiral: Horus Station (Shooter) von 3rd Eye Studios - Bildquelle: 3rd Eye Studios
Die 3rd Eye Studios haben ein weiteres Entwickler-Tagebuch zu Downward Spiral: Horus Station veröffentlicht (siehe unten), in dem sie über die Schwerelosigkeit im Spiel referieren. Zudem haben sie bekannt gegeben, dass das Sci-Fi-Abenteuer am 31. Mai 2018 für PC, Oculus Rift, HTC Vive und Windows Mixed Reality erscheinen wird (Preis: 14,99 Euro). Die Umsetzungen für PlayStation 4 und PlayStation VR sollen im Sommer folgen.

Zum Spiel selbst heißt es: "Downward Spiral: Horus Station nimmt den Spieler mit auf eine Reise durch ein verlorenes von seiner Crew verlassenes Schiff, wobei vor allem das visuelle Storytelling für Singleplayer oder zwei Spieler im online Koop-Modus im Mittelpunkt steht. Die Spieler müssen ihre Umgebung genau beobachten und können dadurch eventuell darauf schließen, was sich auf der verlassenen Weltraumstation zugetragen hat. Dabei werden sie von einem elektronischen Ambient-Soundtrack begleitet, komponiert vom HIM-Frontmann Ville Valo, dem mehrere Platin-Alben verliehen wurden.

Um dem Geheimnis des Schiffs auf die Spur zu kommen, muss man sich außerdem sein Wartungswerkzeug zunutze machen: Mit Nagelpistolen, Schubdüsen, Railguns, Greifmagneten und elektromagnetischen Geräten kann man sich der Gefahren entledigen und Rätsel lösen, um herauszufinden, warum die Horus-Station verlassen wurde. Zusätzlich zur Story-Kampagne von Horus Station gibt es auch noch PvP- und PvE-Mehrspieler-Modi für acht Spieler, inklusive Deathmatch-, Horde- und Überlebens-Herausforderungen."


Letztes aktuelles Video: Dev Diary 3 - Zero G


Quelle: 3rd Eye Studios

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am