Spyro Reignited Trilogy: Gerücht: HD-Remaster-Trilogie bei Amazon Mexiko aufgetaucht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Toys for Bob
Publisher: Activision Blizzard
Release:
21.09.2018
21.09.2018

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Spyro Reignited Trilogy
Ab 38.49€
Vorbestellen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Spyro Reignited Trilogy - Gerücht: HD-Remaster-Trilogie bei Amazon Mexiko aufgetaucht

Spyro Reignited Trilogy (Action) von Activision Blizzard
Spyro Reignited Trilogy (Action) von Activision Blizzard - Bildquelle: Activision Blizzard
Bei Amazon Mexiko ist die Spyro Reignited Trilogy (mitsamt Packshot und Screenshots) in der Produktdatenbank aufgetaucht. Laut der Beschreibung soll das Spiel am 21. September 2018 für PlayStation 4 erscheinen und knapp 40 Dollar kosten. Andere Plattformen wurden nicht genannt.

Die überarbeitete Spielesammlung besteht aus den folgenden drei Spyro-Titeln: Spyro the Dragon, Spyro 2: Ripto's Rage und Spyro: Year of the Dragon. Alle Versionen sind HD-Remaster mit grafischen Verbesserungen, überarbeiteter Steuerung und mehr als 100 Levels.

Activision Blizzard hat die Spyro Reignited Trilogy bisher nicht offiziell angekündigt. Entwickelt wird der Titel allem Anschein nach von Toys For Bob.

Quelle: Amazon Mexiko, Resetera

Kommentare

DARK-THREAT schrieb am
Bin gespannt, wie diese IP überhaupt ist. Vorher etwas Gameplay anschauen und dann entscheiden. Da ich damals auf Nintendo und PC unterwegs war, kannte ich diese IP nicht.
ronny_83 schrieb am
Xyt4n hat geschrieben: ?
05.04.2018 14:39
Wie kommt es, dass so große Firmen immer so etwas aus Versehen enthüllen?
Ich halte das auch immer für eine gemachte Show. Man müsste meinen, dass die Großkonzerne alle selten dämlich sind, weil wirklich zu fast jedem Spiel jedes Mal irgendwas geleakt wird...seit Jahren...und nichts dagegen unternommen wird.
Für mich sieht das nach geplantem Marketing aus. Durch die Verbreitung Dritter (aus Versehen) bekommt das ganze auch etwas Geheimnisvolles und erzeugt so vielleicht größeres Interesse.
Xyt4n schrieb am
Wie kommt es, dass so große Firmen immer so etwas aus Versehen enthüllen? Das ist doch total bescheuert. Und abgesprochen ist das wohl auch nicht, weil ein "it's coming"+Spyro Bild wohl mehr Hype erzeugen würde, als wenn das mexikanische Amazon ein Packshot veröffentlicht. Mich wundert diese Enthüllungen immer wieder. Wenn es kleine Shops machen, verstehe ich, dass sie Aufmerksamkeit such, aber Amazon??
Auf jeden Fall freut es mich mal Hand an Spyro anlegen zu können (:
nawarI schrieb am
SHADOW6969 hat geschrieben: ?
05.04.2018 11:22
nawarI hat geschrieben: ?
05.04.2018 11:18
Hört auf! Mein armes Herz verträgt es nicht, wenn ich noch eine falsche News dazu höre!
In den letzten Monaten gab es immer wieder Gerüchte zu einer baldigen Ankündigung und aus keiner ist was geworden!
Der Screenshot sieht aber schon vielversprechend aus.
Wenn nix aus dem Remake wird, zünde ich irgendwas an, aber Activision wäre echt ungemein dämlich, würden die kein Spyro Remake bringen.
In der News liest man erstmal von Remaster mit grafischer Überarbeitung. Habe mehr auf ein Remake in Form von Crash gehofft.
Ok jetzt auch die anderen InGame Bilder gesehen. Das sieht ja schon richtig gut aus! Und nach einem Remake =))
Wenn die nur ein Remaster bringen würden, greift meine Drohung auch, dass ich irgendwas anzünde, weil ich explizit ein Remake fordere!
Das mache ich nicht aus Frust oder Wut, sondern damit Activision sieht wie ein gescheites Feuer auszusehen hat und sich dann hoffentlich doch an ein Remake setzt.
Aber du hast die Screenshots ja schon gesehen... :mrgreen:
schrieb am

Facebook

Google+